Ausschreibung Lehrauftrag für das Fach „Musik hören und verstehen“

Die Westfälische Schule für Musik der Stadt Münster vergibt ab September 2016 einen Lehrauftrag für das Fach „Musik hören und verstehen“ im Volumen von bis zu 8 wöchentlichen Unterrichtseinheiten an eine erfahrene Lehrkraft. Das Unterrichtsangebot soll sich auf zwei Tage verteilen.
Das Fächerspektrum umfasst die Aspekte allgemeine Musiklehre, Gehörbildung und Satzlehre (incl. der Bereiche Popmusik und Generalbass) sowie Improvisation, freies Gestalten und Komposition auf der Basis des neuen VdM-Lehrplans. Das Angebot wendet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Westf. Schule für Musik von jung bis erwachsen; darüber hinaus gezielt an diejenigen, die sich im Rahmen der Jugendakademie auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten.

Ansprechpartner an der Westf. Schule für Musik ist der Fachbereichsleiter für Tasteninstrumente, Herr Thomas Weber, E-Mail: weberth@stadt-muenster.de
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 1. Juli 2016 an den Direktor der Westf. Schule für Musik, Herrn Prof. Ulrich Rademacher, E-Mail: rademacher@stadt-muenster.de
 

Diese Seite empfehlen: