Am 1. März 2013 hat die Hochschule für Musik und Tanz Köln mit elf Musikschulen der Region Kooperationsvereinbarungen zur Mentorentätigkeit im Rahmen der Hochschulausbildung abgeschlossen. Die Vereinbarungen gehen auf eine Initiative des LVdM NRW und der vier NRW-Musikhochschulen zurück. Sie sollen zukünftig zu einer engeren Verzahnung von Lehre und beruflicher Praxis führen. Erstmalig wird in der Vereinbarung auch die Vergütung der Mentoren geregelt. Zudem können Mentoren zukünftig auf Wunsch des Studierenden als Prüfer in Lehrproben zugelassen werden.

Die an der Partnerschaft beteiligten Musikschulen sind:

  • Musikschule der Stadt Aachen
  • Jugendmusikschule Heinsberg
  • Rheinische Musikschule der Stadt Köln
  • Offene Jazz Haus Schule
  • Musikschule der Stadt Leverkusen
  • Musikschule der Bundesstadt Bonn
  • Bergische Musikschule Wuppertal
  • Städtische Max-Bruch-Musikschule Bergisch Gladbach
  • Musikschule der Stadt Monheim
  • Musikschule der Stadt Neuss
  • Musikschule der Stadt Leichlingen

Weitere Informationen sind der Geschäftsstelle des LVdM NRW erhältlich.
Zum Eintrag der Hochschul-Website: http://www.hfmt-koeln.de/aktuelles/kurzmeldungen.html

Diese Seite empfehlen: