• Eine Kultur der Anerkennung etablieren: Kooperation zwischen Schule und außerschulischen Partnern als Voraussetzung für ganzheitliche Bildung

    Im April 2016 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Schule und aus der außerschulischen Praxis, aus Vereinen, Verbänden, Verwaltung und Wissenschaft im Soester Landesinstitut für Schule NRW zur Tagung „Eine neue Anerkennungskultur etablieren – wie Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partnern gelingen“. Der Landesverband der Musikschulen in NRW war im Rahmen dieser Tagung Mitgestalter der Arbeitsgruppe Musik.

    Beim Thema Anerkennungskultur geht es darum, die ganzheitliche Bildung und Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt zu stellen und, damit einhergehend, bestmögliche Bedingungen des Aufwachsens und Lernens sicherzustellen.
    mehr
     

  • Bildungspartner Dialog-Veranstaltung: "Evaluation leicht gemacht“ – Qualitätsentwicklung in Kooperationen
    Bildungspartnerschaften zwischen Musikschulenund Schulen zur Förderung der musikalischen Bildung sind mittlerweile weit verbreitet. Bei der Dialogveranstaltung „Evaluation leicht gemacht“, die die Initiative Bildungspartner NRW in Kooperation gemeinsam mit dem Landesverband der Musikschulen in NRW in Düsseldorf ausgerichtet hat, wurden in diesem Zusammenhang folgende Fragen erörtert: Gibt es Qualitätskriterien für die erfolgreiche Gestaltung der Zusammenarbeit? Wie lässt sich die Qualität des Miteinanders überprüfen? Warum sollten sich beide Partner regelmäßig die Zeit nehmen, um ihre Zusammenarbeit zu evaluieren? Eine Dokumentation dieser Tagung folgt in Kürze. mehr
     
AnhangGröße
Arbeitshilfe zur Entwicklung von Kooperationsvereinbarungen im Ganztag der Sekundarstufe I-isa heft_25.pdf2.25 MB
handlungsleitfaden_musikschule.pdf910.66 KB
Mutmachpapier_LVdM.pdf4.42 MB
Diese Seite empfehlen:

Sie suchen Kontakt zu Ihrer örtlichen Musikschule? Sprechen Sie uns an!


Kontakt:
Landesverband der Musikschulen in NRW
Breidenplatz 10
40627 Düsseldorf
Tel. (0211) 25 10 09
kontakt@lvdm-nrw-de