Fünf regionale Informationsveranstaltungen

Mit dem Programm „Kita und Musikschule“ hat der Landesverband der Musikschulen, finanziert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW“, eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Kindertageseinrichtungen und Musikschulen entwickelt:
„Kita und Musikschule“ erreicht alle Kinder einer Kindertageseinrichtung und bindet ihre Familien aktiv mit ein. Es integriert die musikalischen Aktivitäten in den Alltag der Einrichtungen und verbindet die musikalische Bildung mit anderen Bildungsbereichen, wie z.B. Sprache und Bewegung. Durch die intensive Kooperation von pädagogischen und musikpädagogischen Fachkräften ermöglicht und fördert es ihre gegenseitige Qualifizierung und die Teambildung.
In fünf regionalen Informationsveranstaltungen möchte der Landesverband der Musikschulen alle Musikschulen in NRW mit dem Programm vertraut machen, Fragen beantworten und praxisnah mit den Teilnehmer_innen entwickeln, wie eine solche Kooperation helfen kann, den Kitaalltag durch Musik zu bereichern. Daher sind alle interessierten Musikschulen gemeinsam mit ihren potentiellen Kooperationspartnern aus den Kindertageseinrichtungen eingeladen, sich unverbindlich über „Kita und Musikschule“ zu informieren – zu Inhalten, Organisationsformen und Strukturen.

 

Diese Seite empfehlen:

Wann?        
7. Oktober, Musikschule Bad Oeynhausen
26. Oktober, Musikschule Leverkusen
31. Oktober, Musikschule Hamm
16. November, Musikschule Wuppertal
06. Dezember, Musikschule Recklinghausen
Jeweils von 9.30 bis max. 13 Uhr


Weitere Infos:     
www.kitaundmusikschule.de
oder direkt in der Geschäftsstelle:
Landesverband der Musikschulen in NRW e.V.
Tel. (0211) 25 10 09
kontakt@lvdm-nrw.de