Nach einigen Jahren Pause findet im Sommer  2017 wieder ein Wettbewerb im Klassenmusizieren statt. Kurz vor den Sommerferien 2017, am 12. und 13. Juli, können Bläser- und Streicherklassen in Gelsenkirchen an einem Wettbewerb teilnehmen, dessen Fokus neben dem Leistungsvergleich insbesondere auf der gegenseitigen Begegnung und dem Austausch liegt. In angenehmer Atmosphäre werden die Klassen einer äußerst kompetenten und erfahrenen fünfköpfigen Jury vorspielen.

Die wichtigen Impulse und die hohe Motivation, die die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus der Vorbereitung für und der Teilnahme an diesem Wettbewerb schöpfen können, werden lange nachwirken und die individuelle musikalische Entwicklung positiv beeinflussen.
Teilnehmen können Bläser- und Streicherklassen im zweiten Lernjahr der weiterführenden Schulen.
 

Diese Seite empfehlen:

Wann?                
12. und 13. Juli 2017 (Wettbewerb)
Anmeldeschluss 31. März 2017

Wo?            
Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium,
Goldbergstraße 93, 45894 Gelsenkirchen

Anmeldeformular und weitere Infos:   
www.klasse-musiziert.nrw

Kontakt:            
Musikschule der Stadt Gelsenkirchen
An der Rennbahn 5, 45899 Gelsenkirchen
Tel. (0209) 169 6174, Fax: (0209) 169 6177
organisation@klasse-musiziert.nrw