Die Jeunesses Musicales Deutschland lädt alle jungen Komponierenden im Alter von 12 bis 22 Jahren, die in Deutschland leben und/oder die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen ein, am 36. Bundeswettbewerb Jugend komponiert teilzunehmen.
Die Kompositionen können eingereicht werden in den Kategorien Kammermusik, Solo und freie Besetzung und werden der Jury anonymisiert vorgelegt. Bewertungskriterien sind die Erkennbarkeit eines kompositorischen Anliegens, die handwerkliche Umsetzung, der Umgang mit den Instrumenten sowie die Qualität des Notenmaterials. Auch das Alter und bisherige Förderungen der Teilnehmer*innen fließen hier mit ein.
Zu gewinnen gibt es 30 Bundes- und Förderpreise, die ein Vollstipendium für eine Kompositionswerkstatt in der Musikakademie Schloss Weikersheim beinhalten.

Wann?
Einsendeschluss: 02. Januar 2021
Kompositionswerkstatt der Förderpreisträger*innen: 05. – 11. April 2021
Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger*innen: 06. – 14. August 2021

Weitere Infos und Anmeldung:
Anja Knab
Jeunesses Musicales Deutschland
Tel.: 07934.99 36 31
bundeswettbewerb@jugend-komponiert.org
www.jugend-komponiert.org/bjk/2021/