Geschäftsstelle

Das Team:

Annegret Schwiening
Geschäftsführerin
annegret.schwiening@lvdm-nrw.de

Geschäftsstelle des Landesverbands der Musikschulen in NRW e.V.

Liesegangstraße 17
40211 Düsseldorf
Tel.: 0211.25 10 09
Fax: 0211.25 10 08
kontakt@lvdm-nrw.de

Hedwig Otten
Referentin für Kommunikation
hedwig.otten@lvdm-nrw.de

Sandra Cheybani
Finanzen und Statistik
sandra.cheybani@lvdm-nrw.de

Nora Pempel
Projektleiterin Heimat: Musik
(Projekte und Angebote mit Geflüchteten)
nora.pempel@lvdm-nrw.de

Lara Schulte
Sachbearbeitung Veranstaltungen und Kommunikation
lara.schulte@lvdm-nrw.de

Ann-Christin Müller
Freiwilliges Soziales Jahr Kultur
ann-christin.mueller@lvdm-nrw.de

Alfred Schulze-Aulenkamp
Referent für Kooperationsmanagement
und kommunale Bildungsnetzwerke
alfred.schulze-aulenkamp@lvdm-nrw.de

Lotta Donner
Referentin für Elementare Musikpädagogik
und Kita-Kooperationen
lotta.donner@lvdm-nrw.de

Viola Boddin (derzeit in Mutterschutz)
Referentin für Diversität
viola.boddin@lvdm-nrw.de

Britta Renes (Vertretung Viola Boddin)
Referentin für Diversität
britta.renes@lvdm-nrw.de

Thomas Hanz
Referent für Digitalisierung
in der Musikpädagogik
thomas.hanz@lvdm-nrw.de

Linda Müller
Referentin JeKits-Qualitätsentwicklung
linda.mueller@lvdm-nrw.de

Irfan Berilo
Referent JeKits-Qualitätsentwicklung
irfan.berilo@lvdm-nrw.de

Seit 2007 beschäftigt die Geschäftsstelle des LVdM jedes Jahr eine/n  Freiwillige/n der Einrichtung „Freiwilliges Soziale Jahr Kultur“ (www.fsjkultur-nrw.de). Informationen zum Einstellungsverfahren erteilt die Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V.

Weitere Infos zum FSJ-Kultur an Musikschulen in NRW

Auch einige Musikschulen des LVdM NRW sind Einsatzstellen für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Hier sind die Tätigkeitsfelder der Freiwilligen sehr vielfältig und reichen von Aufgaben im Sekretariat und in der Verwaltung bis hin zur Mitarbeit in der musikalischen Praxis.

Auf Initiative der BFDlerin der Geschäftsstelle des LVdM NRW Sophie Schormann gab es ein Treffen für alle Freiwilligen, die im Jahrgang 2015/2016 ein FSJ oder einen BFD an einer Musikschule des LVdM NRW absolvierten. Gemeinsam wurde eine Checkliste entwickelt, die zur Qualität der Freiwilligendienste an Musikschulen beitragen kann und neuen Einsatzstellen als Unterstützung für die Gestaltung des Arbeitsplatzes und des Tätigkeitsprofils dienen soll. In der Checkliste wurde aus den Erfahrungen der Freiwilligen gesammelt, was ihnen wichtig ist, damit sie sich in der Einsatzstelle wohl fühlen, gut arbeiten können und das Jahr gelingt. Freiwilligendienst an Musikschulen Checkliste