Corona-Infos

aktualisiert am: 10. November 2020

Covid19-KODEX der Musikschulen im Landesverband der Musikschulen in NRW

Unsere gesellschaftliche Verantwortung während der Pandemie

  • Alle öffentlichen Musikschulen sind sich bewusst, dass ihre Angebote in der aktuell herausfordernden Pandemie-Lage nur mit Einschränkungen stattfinden können. Zum Schutz ihrer Schüler*innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen pflegen sie einen verantwortungsbewussten Umgang mit den aktuellen Möglichkeiten des Unterrichtens.
  • Gemeinsam setzen sich Schüler*innen, Eltern, Mitarbeiter*innen und die verantwortlichen kommunalen Stellen dafür ein, jegliches Infektionsgeschehen an den Musikschulen zu verhindern.
  • Das bedeutet in der Umsetzung:
    Wir halten die notwendigen Abstände ein; wir setzen die geltenden Hygienebestimmungen bezüglich Maskenpflicht, Nachverfolgbarkeit und Lüftung verlässlich und verantwortungsbewusst um.
  • Selbstverständlich verzichten wir vorerst auf Veranstaltungen, Konzerte, Chor- und Orchesterproben.

Aktuelle Verordnungen und Informationen des Landes Nordrhein-Westfalen

Dokumente und Papiere vom Landesverband der Musikschulen in NRW

Hilfestellungen zum Online-Unterricht

Alle Rundmails und Dokumente des Verbands deutscher Musikschulen (VdM) befinden sich Mitgliederbereich des VdM unter „Dokumente“. Zu empfehlen ist auch der „Corona-Blog“ des VdMzum Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen Musikschulen, Landesverbänden und VdM im Kontext der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen. Der Blog ist ebenfalls im Mitgliederbereich des VdM unter dem Menüpunkt „Foren“ zu finden.

Informationen zur Corona-Krise:

In diesem Bereich finden Sie die jeweils aktuellen Dokumente, die für öffentliche Musikschulen in NRW relevant sind. Ergänzungen und Hinweise sind willkommen! Für weitere Fragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung: kontakt@lvdm-nrw.de