Stellenbörse

Die Stellenbörse für Musikschulen im LVdM NRW und Bildungspartner im JeKits-Programm

Sie möchten eine Stelle an Ihrer Musikschule anbieten?
Sie suchen eine Stelle als Musikschullehrkraft?
Dann schicken Sie uns Ihre Angebote oder Gesuche.
Wir veröffentlichen sie gerne! Bitte per Mail an: kontakt@lvdm-nrw.de

Aktuelle Stellenangebote der Geschäftsstelle des LVdM NRW finden Sie auch auf unserer Karriere-Seite unter https://lvdm-nrw.de/karriere/

Stellenangebote

30.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gitarre/E-Gitarre/E-Bass/Ukulele in Ascheberg

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gitarre/E-Gitarre/E-Bass/Ukulele

Weitere Informationen über uns erfahren Sie auf unserer Homepage http://www.musikschule-ascheberg.de
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail im PDF-Format mit den vollständigen Unterlagen an die Musikschule Ascheberg: info@musikschule-ascheberg.de
Bewerbungsfrist ist vom 27.09. – 14.10.2022
Für Fragen steht Mirjam Brüllmann (Leiterin der Musikschule Ascheberg) selbstverständlich unter 02593 – 951051 zur Verfügung.

 

30.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP in Düsseldorf

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP

Interessentinnen und Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 02.11.2022 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung EMP“ an bewerbungcsm@duesseldorf.de.
Die Bewerbungsunterlagen müssen einen tabellarischen Lebenslauf, das Schulabgangszeugnis mit Noten sowie das Abschlusszeugnis des absolvierten Studiums inklusive Noten enthalten. Bitte reichen Sie ausschließlich pdf-Dokumente und keine anderen Dateiformate ein (bitte nicht mehr als zwei pdf-Dateien pro Bewerbung).

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte über Lorena Eschweiler, E-Mail: bewerbungcsm@duesseldorf.de, Tel. 0211/89-27421, an die
Musikschuldirektorin Dr. Doris Bischler.

30.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach E-Bass und E-Gitarre in Düsseldorf

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach E-Bass und E-Gitarre

Interessentinnen und Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 02.11.2022 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung E-Bass und E-Gitarre“ an bewerbungcsm@duesseldorf.de.
Die Bewerbungsunterlagen müssen einen tabellarischen Lebenslauf, das Schulabgangszeugnis mit Noten sowie das Abschlusszeugnis des absolvierten Studiums inklusive Noten enthalten. Bitte reichen Sie ausschließlich pdf-Dokumente und keine anderen Dateiformate ein (bitte nicht mehr als zwei pdf-Dateien pro Bewerbung).

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte über Lorena Eschweiler, E-Mail: bewerbungcsm@duesseldorf.de, Tel. 0211/89-27421, an die
Musikschuldirektorin Dr. Doris Bischler.

30.09.2022 Bezirksleitung (m/w/d) mit Unterrichtsverpflichtung in Düsseldorf

Ausschreibung unter: Bezirksleitung (m/w/d) mit Unterrichtsverpflichtung

Interessentinnen und Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 02.11.2022 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Bezirksleitung“ an bewerbungcsm@duesseldorf.de.
Die Bewerbungsunterlagen müssen einen tabellarischen Lebenslauf, das Schulabgangszeugnis mit Noten sowie das Abschlusszeugnis des absolvierten Studiums inklusive Noten enthalten. Bitte reichen Sie ausschließlich pdf-Dokumente und keine anderen Dateiformate ein (bitte nicht mehr als zwei pdf-Dateien pro Bewerbung).

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte über Lorena Eschweiler, E-Mail: bewerbungcsm@duesseldorf.de, Tel. 0211/89-27421, an die
Musikschuldirektorin Dr. Doris Bischler.

30.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violoncello in Düsseldorf

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violoncello

Interessentinnen und Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 02.11.2022 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Violoncello““ an bewerbungcsm@duesseldorf.de.
Die Bewerbungsunterlagen müssen einen tabellarischen Lebenslauf, das Schulabgangszeugnis mit Noten sowie das Abschlusszeugnis des absolvierten Studiums inklusive Noten enthalten. Bitte reichen Sie ausschließlich pdf-Dokumente und keine anderen Dateiformate ein (bitte nicht mehr als zwei pdf-Dateien pro Bewerbung).

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte über Lorena Eschweiler, E-Mail: bewerbungcsm@duesseldorf.de, Tel. 0211/89-27421, an die
Musikschuldirektorin Dr. Doris Bischler.

30.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Jazz-Klavier und Keyboard in Düsseldorf

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Jazz-Klavier und Keyboard

Interessentinnen und Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis zum 02.11.2022 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Jazz-Klavier“ an bewerbungcsm@duesseldorf.de.
Die Bewerbungsunterlagen müssen einen tabellarischen Lebenslauf, das Schulabgangszeugnis mit Noten sowie das Abschlusszeugnis des absolvierten Studiums inklusive Noten enthalten. Bitte reichen Sie ausschließlich pdf-Dokumente und keine anderen Dateiformate ein (bitte nicht mehr als zwei pdf-Dateien pro Bewerbung).

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte über Lorena Eschweiler, E-Mail: bewerbungcsm@duesseldorf.de, Tel. 0211/89-27421, an die
Musikschuldirektorin Dr. Doris Bischler.

26.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug in Duisburg

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis 12.10.2022 digital oder analog an:
musikschule@stadt-duisburg.de
Musik- und Kunstschule Duisburg
Duissernstr. 16
47058 Duisburg

Bei inhaltlichen Rückfragen und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:
Kerstin Weuthen (Leiterin Musik- und Kunstschule Stadt Duisburg), k.weuthen@stadt-duisburg.de, Tel. 0203-2833476
Iris Alberts (Amt für Personalmanagement Stadt Duisburg), i.alberts@stadt-duisburg.de, Tel. 0203-2832880 (bis 13.00 Uhr)

Weitere Informationen über die MKS Duisburg finden Sie unter https://www.duisburg.de/microsites/musikund_kunstschule/index.php und unseren Social-Media-Kanälen.

26.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Saxophon, Blässerklasse und JeKits in Bünde

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Saxophon, Blässerklasse und JeKits

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 23.10.2022 über das Bewerberportal der Stadt Bünde unter www.buende.de/Home/Stellenausschreibung.
Zwecks näherer Informationen können Sie sich unter der Telefonnummer 05223-497180 oder unter musikschule@buende.de an den Leiter der Musikschule, Herrn Silas Jakob, wenden.

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier in Gütersloh

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier

Bewerbungen ausschließlich per Mail an: eckard.vincke@musikschule-guetersloh.de

Fragen zu den ausgeschriebenen Stunden auf Honorarbasis an Herrn Vincke (0160-95587223 / eckard.vincke@musikschule-guetersloh.de )

 

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gitarre/E-Gitarre in Detmold

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gitarre/E-Gitarre

Sie haben Fragen zum Stelleninhalt?
Fragen beantwortet Ihnen bis zum 29.09.2022 gerne Frau Susanne Greschok unter Tel. 05231/ 9269 00.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie die Aufgabenstellung dieser Ausschreibung anspricht und Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team geweckt ist, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 07.10.2022.

Die Stadt Detmold arbeitet mit INTERAMT, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.
Für Ihre Bewerbung registrieren Sie sich bitte bei INTERAMT.
Sollten Sie bereits als Nutzerin/Nutzer angemeldet sein, nutzen Sie bitte Ihr Login.
Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt. Bitte senden Sie uns daher keine Originalzeugnisse, Originalurkunden etc. und keine Bewerbungsmappen zu. Informationen gemäß EU-DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie im Internet auf der Webseite der Stadt Detmold unter der Rubrik „Stellenangebote“ nachlesen.

 

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Kunstpädagogik in Velbert

Die Stadt Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Musik&Kunstschule eine/n

Mitarbeiter/-in im Fach Kunstpädagogik (m/w/d)

Die Musik&Kunstschule ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Stadt Velbert mit einem Kollegium von 60 Mitarbeitern / innen und z.Zt. ca. 3.000 Schüler/Innen.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Voll- oder Teilzeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (zwischen 3180, 94 € und 4556,50 € monatlich bei einer Vollzeitbeschäftigung)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsprämie)
  • Fahrradleasing
  • ein qualifiziertes Kollegium
  • gehobene Ausstattung
  • eigene Unterrichtsgebäude
  • gute Veranstaltungsbedingungen

Ihre Aufgaben:

  • inhaltliche Entwicklung und Durchführung von analogen Projekten (z.B. Beteiligung an Musicals, Theater- oder Tanzaufführungen durch Bühnenbilder, Kostüme oder Lichtinstallationen)
  • Entwicklung und Umsetzung digitaler Projekte (z.B. Kurzfilme, Trailer, Videoclips)
  • Entwicklung kunstspartenübergreifender Konzepte und Kommunikationsstrategien in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der M&KS oder im Forum Velbert
  • Erstellung von Kommunikationsmedien (z.B. Plakate für Veranstaltungen, Angebotsflyer, Inhalte für die Homepage der M&KS)

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Kunstpädagogik (mindestens Bachelor oder Diplom) oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Planung und Umsetzung von künstlerischen Projekten und kulturellen, kreativen Aktionen mit Schüler/innen (z.B. Ausstellungen, Präsentationen, Gebäudegestaltung)
  • Impulse in der Interaktion der verschiedenen Kunstformen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Mithilfe bei Großveranstaltungen
  • Erfahrung mit Hard- und Software für Bild-, Ton- und Filmbearbeitung
  • handwerkliches Geschick (Objekt- und Raumgestaltung, Installationen)
  • pädagogische Erfahrung
  • Motivation und Engagement
  • eine freundliche Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Verwaltung

Vorteilhaft wäre die Bereitschaft, den privateigenen PKW für Dienstfahrten gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Musik- und Kunstschule, Herr Eerenstein, unter der Rufnummer 02051/26-2871 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 09.10.2022. Das Bewerbungsgespräch findet am 24.10.2022 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

Die Aussschreibung ist über folgenden Link erreichbar:

https://karriere.velbert.de/jobposting/9e7357c7f8fa3ba6f5e72c0538829384ce1aee420?ref=homepage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur dann berücksichtigt werden kann, wenn sie über das in der Ausschreibung integrierte Stellenportal der Stadt Velbert eingereicht wird (s. Link oben).

Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:
https://www.velbert.de/fileadmin/user_upload/datenschutz/Informationspflicht_Art13DSGVO_Bewerbermanagement.pdf

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier und Horn in Velbert

Die Stadt Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Musik&Kunstschule eine

Lehrkraft für die Fächer Klavier und Horn (m/w/d)

Die Musik&Kunstschule ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Stadt Velbert mit einem Kollegium von 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und z.Zt. ca. 3.000 Schüler/-innen.

Wir bieten:

  • ein bis zum 30.06.2023 befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 5,00 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Lehrtätigkeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsprämie)
  • Fahrradleasing
  • ein qualifiziertes Kollegium
  • eine gehobene Ausstattung
  • eigene Unterrichtsgebäude
  • gute Veranstaltungsbedingungen

Wir erwarten:

  • eine musikpädagogische fundierte Ausbildung (Hochschulstudium)
  • eine Ausbildung in der elementaren Musikerziehung ist von Vorteil
  • entsprechende pädagogische Erfahrungen
  • Motivation und Engagement
  • eine freundliche Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Verwaltung

Vorteilhaft wäre die Bereitschaft, den privateigenen PKW für Dienstfahrten gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Musik- und Kunstschule, Herr Eerenstein, unter der Rufnummer 02051/26-2871 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.10.2022. Die Bewerbungsgespräche finden am 13.10.2022 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

Die Aussschreibung ist auf der Homepage der Stadt Velbert veröffentlicht und über folgenden Link erreichbar:

https://karriere.velbert.de/jobposting/5808b7efc82b34fcea8fa50dc4b2d8dc2d3e271a0?ref=homepage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur dann berücksichtigt werden kann, wenn sie über das in der Ausschreibung integrierte Stellenportal der Stadt Velbert eingereicht wird (s. Link oben).

Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:
https://www.velbert.de/fileadmin/user_upload/datenschutz/Informationspflicht_Art13DSGVO_Bewerbermanagement.pdf

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier und Fagott in Velbert

Bei der Stadt Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Musik&Kunstschule eine

Lehrkraft für die Fächer Klavier und Fagott (m/w/d)

Die Musik&Kunstschule ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Stadt Velbert mit einem Kollegium von 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und z.Zt. ca. 3.000 Schüler/-innen.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 8,00 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Lehrtätigkeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsprämie)
  • Fahrradleasing
  • ein qualifiziertes Kollegium
  • eine gehobene Ausstattung
  • eigene Unterrichtsgebäude
  • gute Veranstaltungsbedingungen

Wir erwarten:

  • eine musikpädagogische fundierte Ausbildung (Hochschulstudium)
  • eine Ausbildung in der elementaren Musikerziehung ist von Vorteil
  • entsprechende pädagogische Erfahrungen
  • Motivation und Engagement
  • eine freundliche Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Verwaltung

Vorteilhaft wäre die Bereitschaft, den privateigenen PKW für Dienstfahrten gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Musik- und Kunstschule, Herr Eerenstein, unter der Rufnummer 02051/26-2871 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.10.2022. Die Bewerbungsgespräche finden am 13.10.2022 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

Die Aussschreibung ist auf der Homepage der Stadt Velbert veröffentlicht und über folgenden Link erreichbar:

https://karriere.velbert.de/jobposting/317cca858bb9a909db50381e0e7f9c4c3ff0bdb70?ref=homepage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur dann berücksichtigt werden kann, wenn sie über das in der Ausschreibung integrierte Stellenportal der Stadt Velbert eingereicht wird (s. Link oben).

Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:
https://www.velbert.de/fileadmin/user_upload/datenschutz/Informationspflicht_Art13DSGVO_Bewerbermanagement.pdf

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier in Velbert

Die Stadt Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Musik&Kunstschule eine

Lehrkraft für das Fach Klavier (m/w/d)

Die Musik&Kunstschule ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Stadt Velbert mit einem Kollegium von 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und z.Zt. ca. 3.000 Schüler/-innen.

Wir bieten:

  • ein bis zum 05.10.2023 befristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 10,66 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Lehrtätigkeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsprämie)
  • Fahrradleasing
  • ein qualifiziertes Kollegium
  • eine gehobene Ausstattung
  • eigene Unterrichtsgebäude
  • gute Veranstaltungsbedingungen

Wir erwarten:

  • eine musikpädagogische fundierte Ausbildung (Hochschulstudium)
  • eine Ausbildung in der elementaren Musikerziehung ist von Vorteil
  • entsprechende pädagogische Erfahrungen
  • Motivation und Engagement
  • eine freundliche Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Verwaltung

Vorteilhaft wäre die Bereitschaft, den privateigenen PKW für Dienstfahrten gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Musik- und Kunstschule, Herr Eerenstein, unter der Rufnummer 02051/26-2871 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.10.2022. Die Bewerbungsgespräche finden am 11.10.2022 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

Die Aussschreibung ist auf der Homepage der Stadt Velbert veröffentlicht und über folgenden Link erreichbar:

https://karriere.velbert.de/jobposting/f49cf2020a0b14a4d1b74da94e65a11ae60a8ec60?ref=homepage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur dann berücksichtigt werden kann, wenn sie über das in der Ausschreibung integrierte Stellenportal der Stadt Velbert eingereicht wird (s. Link oben).

Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:
https://www.velbert.de/fileadmin/user_upload/datenschutz/Informationspflicht_Art13DSGVO_Bewerbermanagement.pdf

20.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier und Querflöte in Velbert

Die Stadt Velbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Musik&Kunstschule eine

Lehrkraft für die Fächer Klavier und Querflöte (m/w/d)

Die Musik&Kunstschule ist eine öffentliche Bildungseinrichtung der Stadt Velbert mit einem Kollegium von 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und z.Zt. ca. 3.000 Schüler/-innen.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 22,00 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten Lehrtätigkeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsprämie)
  • Fahrradleasing
  • ein qualifiziertes Kollegium
  • eine gehobene Ausstattung
  • eigene Unterrichtsgebäude
  • gute Veranstaltungsbedingungen

Wir erwarten:

  • eine musikpädagogische fundierte Ausbildung (Hochschulstudium)
  • eine Ausbildung in der elementaren Musikerziehung ist von Vorteil
  • entsprechende pädagogische Erfahrungen
  • Motivation und Engagement
  • eine freundliche Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Verwaltung

Vorteilhaft wäre die Bereitschaft, den privateigenen PKW für Dienstfahrten gegen Wegstreckenentschädigung einzusetzen.

Vielfalt ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem haben wir uns die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Musik- und Kunstschule, Herr Eerenstein, unter der Rufnummer 02051/26-2871 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.10.2022. Die Bewerbungsgespräche finden am 11.10.2022 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

Die Aussschreibung ist auf der Homepage der Stadt Velbert veröffentlicht und über folgenden Link erreichbar:

https://karriere.velbert.de/jobposting/60107946275dd6a198ed2b9fa3a14d39548b6a8d0?ref=homepage

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur dann berücksichtigt werden kann, wenn sie über das in der Ausschreibung integrierte Stellenportal der Stadt Velbert eingereicht wird (s. Link oben).

Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:
https://www.velbert.de/fileadmin/user_upload/datenschutz/Informationspflicht_Art13DSGVO_Bewerbermanagement.pdf

15.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Querflöte in Hürth

Lehrkraft für Querflöte in Hürth

Lehrkraft im Fach Querflöte zum nächst möglichen Zeitpunkt gesucht.

Es handelt sich um eine Honorarstelle mit 17 Schüler/innen und einer Bläserklassengruppe (Flöte)

Unterrichtstage sind Mittwoch und Freitag.

Bewerbungen bitte an musikschule@huerth.de

Infos über unsere Musikschule finden Sie unter www.musikschule.huerth.de

15.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier in Schwerte

Die Stadt Schwerte befindet sich am südlichen Rand des Ruhrgebietes. Direkt an der Ruhr gelegen, lädt die abwechslungsreiche Naturlandschaft zur Erholung ein. Die Nähe zu den Ruhrgebietsmetropolen bietet vielfältige Freizeit- und Kulturangebote. Das Kulturleben der Stadt Schwerte wird maßgeblich gestaltet durch den Kultur- und Weiterbildungsbetrieb (KuWeBe) der Stadt Schwerte. Der KuWeBe (AöR) besteht aus den Einrichtungen Volkshochschule, Stadtbücherei, Kulturbüro und Stadtarchiv. Die Musikschule ist dabei ein eigenständiger Fachbereich in der VHS.

In der Musikschule suchen wir zum 1. Februar 2023 eine Lehrkraft für Klavier in Teilzeit (70 %), 21 UE á 45 Minuten zzgl. Ferienüberhang (1,4 UE)
Die Stelle ist unbefristet; die Vergütung erfolgt nach TVöD 9b

Ihre Aufgaben:
· Unterrichtserteilung im Fach Klavier und Keyboard unter Berücksichtigung des Rahmenlehrplans
des Verbandes deutscher Musikschulen e. V.
· eigenverantwortliche Durchführung aller den Unterricht ergänzenden und begleitenden
Zusammenhangstätigkeiten
· die Gestaltung, Organisation und Mitwirkung bei Vorspielen und Veranstaltungen der Musikschule
· aktive Kommunikation mit Schüler*innen und deren Eltern sowie den Kooperationspartnern

Ihr Profil:
· abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbar, Hauptfach Klavier
· die Fähigkeit, pädagogisch fundiert, methodisch vielfältig und mit zeitgemäßer Didaktik mit Kindern und Erwachsenen zu arbeiten
· ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
· sicheres und kompetentes Auftreten gegenüber Schüler*innen sowie Eltern und Kooperationspartnern
· Flexibilität und Teamfähigkeit
Wünschenswerte Qualifikationen:
· Erfahrung mit Grundschulkooperationen wie JeKITS.
· Affinität im Bereich U-Musik.
· Bereitschaft zur Chorbegleitung und Leitung des Kinderchors

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Über Ihre Bewerbung freuen wir uns unabhängig von Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihrem Alter, Ihrer Weltanschauung, geschlechtlichen Orientierung und Lebensform.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 01.12.2022 ausschließlich per E-Mail unter Beifügung aller Unterlagen in einer einzigen pdf-Datei (max. 10 MB) an: bewerbung@kuwebe.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter der Musikschule, Thorsten Eberling Tel. (02304)104841 zur Verfügung.
Wir weisen darauf hin, dass die weitere Kontaktaufnahme im Bewerbungsverfahren per E-Mail bzw. telefonisch erfolgt.
Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen können leider nicht erstattet werden.

Mit der Zusendung der Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gelöscht.
Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

 

14.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP in Bochum

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP

Fragen beantworten Ihnen gerne:
Musikschule: Michaela Mißfeldt, Telefon 0234 / 910-1270, E-Mail: mmissfeldt@bochum.de
Personaleinsatz: Kristina John, Tel. 0234 / 910-3874, E-Mail: kjohn@bochum.de

Sind Sie interessiert?
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 07.10.2022 bei der Musikschule Bochum, West-ring 32, 44777 Bochum oder per Mail an musikschule@bochum.de.

 

14.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Drumset/Percussion in Ascheberg

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Drumset/Percussion

Weitere Informationen über uns erfahren Sie auf unserer Homepage http://www.musikschule-ascheberg.de
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail im PDF-Format mit den vollständigen Unterlagen an die Musikschule Ascheberg: info@musikschule-ascheberg.de
Bewerbungsfrist ist vom 12.09. – 14.10.2022
Für Fragen steht Mirjam Brüllmann (Leiterin der Musikschule Ascheberg) selbstverständlich unter 02593 – 951051 zur Verfügung.

 

14.09.2022 Stellvertretende Leitung (m/w/d) in Leverkusen

Ausschreibung unter: Stellvertretende Leitung (m/w/d)

Lust aufs nächste LEVel? Dann haben wir Lust auf Sie! Bewerben Sie sich bis zum 31.10.2022 – über das Bewerberportal der Stadt Leverkusen, Stellenausschreibungen | Stadt Leverkusen . Falls Sie vorab noch fachliche Fragen haben, freut sich Matthias Fromageot (Schulleiter), Telefon 0214 406-4050, auf Ihren Kontakt. Mehr Infos zu uns als Arbeitgeberin erhalten Sie direkt vom Team Recruiting, Frau Sa-bine Engelhardt Tel. 0214 406-8847. Bis bald. In Leverkusen. Informationen über die KulturStadtLev finden Sie unter: www.kulturstadtlev.de

 

14.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier in Greven/Emsdetten/Saerbeck

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Fachleiter für Tasteninstrumente, Sebastian Kurz, Telefon 0152/27764820.Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Fachdienstes Personal bei der Stadt Greven, Angelika Rolefs,Telefon 02571 920-232.

Möchten Sie die Zukunft der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen zu Ihrem beruflichen Werdegang, Ihren Erfahrungen undFähigkeiten an denBitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 23.10.2022 bevorzugt online über unser Bewerberportal ein. Für die Online-Bewerbung klicken Siebitte unten rechts auf dieser Seite den Button „Online-Bewerbung“ an. Sie füllen dort ein Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereitetenBewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe habenSie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Zweckverband Musikschule
Fachdienst Personal der Stadt Greven, Stelle Lehrkraft für Klavier (m/w/d)
Rathausstr. 6, 48268 Greven

 

 

05.09.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Querflöte und Musikalische Früherziehung in Mönchengladbach

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Querflöte und Musikalische Früherziehung

Als Ansprechpartner/in steht Ihnen für fachliche Fragen Herr Vörding (Tel. 02161 25-6430) in der Musikschule  zur Verfügung. Alle sonstigen Fragen beantwortet Ihnen im Fachbereich Personalmanagement Frau Gerards (Tel. 02161 25-3036).

Weitere Informationen zum Fachbereich Weiterbildung und Musik finden Sie hier.

Interessantes und Wissenswertes über die Stadt Mönchengladbach und die Stadtverwaltung finden Sie im Internet unter www.moenchengladbach.de.
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, der Sie bitte die üblichen Unterlagen beifügen.

 

05.09.2022 Leitung (m/w/d) in Münster (Westf.)

Ausschreibung unter: Leitung (m/w/d) in Münster (Westf.)

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bis zum 7. Oktober 2022.

Auskunft erteilt Ihnen gerne der Vorstand unter vorstand@musikschule-roxel.de.

Nähere Informationen über die Musikschule finden Sie auf unserer Weseite: www.musikschule-roxel.de.

26.08.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violine in Düren

Die Musikschule Düren sucht zur Erweiterung des Teams eine weitere Lehrkraft für Violine (gerne auch zusätzlich Bratsche).
Wir können eine Vergütung als Honorarkraft (25€ pro Unterrichtsstunde a 45 Minuten) anbieten.
Eine Erhöhung des Honorars ab Januar 2023 ist vorgesehen.
Tätigkeitsumfang: ein Nachmittag – ca 6 Unterrichtsstunden.
Ausbau auf 2 Unterrichtstage ab 2023 möglich.

 

Bewerbungen bitte an:

Musikschule Düren
Andrea Nolte
Tivolistrasse 1
52349 Düren
a.nolte@dueren.de
02421 25 2573

 

 

 

09.08.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Ensembleleitung Jazz/Rock/Pop in Köln

Ausschreibung unter: Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) im Fach Ensembleleitung Jazz/Rock/Pop

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen als PDF-Datei bis zum 15.10.2022 über unser Online-Bewerbungsportal an die Dekanin des Fachbereichs. Bewerbungen in Papierform werden nicht berücksichtigt.

 

05.07.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich Ballett und Tänzerische Früherziehung in Schalksmühle

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Bereich Ballett und Tänzerische Früherziehung

Wenn Sie an einer dieser Stellen interessiert sind, bewerben Sie sich kurzfristig hier:
www.meinerzhagen.de/aktuelle-infos/news/stellenangebote
Auskunft erteilt Ihnen gerne die Musikschulleiterin Frau Breidenstein ab dem 10.08.2022 unter msvleitung@musikschule-volmetal.de oder telefonisch unter 02354-913858.

05.07.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Tiefes Blech/Posaune in Meinerzhagen, Halver und Schalksmühle

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Tiefes Blech/Posaune

Wenn Sie an einer dieser Stellen interessiert sind, bewerben Sie sich kurzfristig hier:
www.meinerzhagen.de/aktuelle-infos/news/stellenangebote
Auskunft erteilt Ihnen gerne die Musikschulleiterin Frau Breidenstein ab dem 10.08.2022 unter msvleitung@musikschule-volmetal.de oder telefonisch unter 02354-913858.

05.07.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Blechblasinstrumente und im Bereich JeKits in Wesseling

JeKits – Lehrkraft (m/w/d)
in Wesseling

Die Musikfreunde Urfeld suchen zum 15. August 2022 eine Lehrkraft (m/w/d) für das NRW Grundschulprogramm JeKits (www.jekits.de).

Die Stelle umfasst insbesondere Unterricht im Fach

Blechblasinstrumente

Klarinette/Saxophon.

Voraussetzung für die Bewerbung:

  • pädagogisch/künstlerische Musikhochschulausbildung einschließlich aktuell noch studierender Bewerberinnen oder Bewerber oder
  • Erfahrungen im Bereich Instrumentalpädagogik bzw. elementare Musikpädagogik mit nebenberuflicher Qualifikation (z. B. C2, vgl. nächster Punkt) und
  • mindestens Instrumentalausbildung (Blech) gemäß des von den Fachverbänden der Laienmusik entwickelten Qualifizierungssystems.

Bewerbungen werden gerne ab sofort per E-Mail entgegengenommen:

Musikfreunde Urfeld 1970 e. V.

Dr. Hans Werner Voß
Auf der Trift 30 – 50389 Wesseling
Tel:   +49 – 2236 923166
Email: hans-werner.voss@mfu.de

 

Stellengesuche

05.09.2022 Bewerbung als Lehrkraft im Bereich Klavier

Seht geehrte Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach einer Lehrstelle, die meinen Wunsch nach einer anspruchsvollen, langfristigen Tätigkeit, meine sozialpädagogische Kompetenz und meine Leidenschaft für die Klavier miteinander vereint.

Ich habe Studium an Musikhochschule Köln und Musikhochschule in Kiew erfolgreich absolviert.

Die Vereinigung der Kunst und des pädagogischen Aspekts hat in mir den einschlägigen Wunsch hervorgerufen, meine Karriere als Lehrkraftausüben. Seit September 2001 unterrichte ich Klavier.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, mich allen Schüler und Schülerinnen, unabhängig ihres Alters und des jeweiligen Lernstils, individuell anzunähern und so die idealen Rahmenbedingungen zu schaffen, zu denen diese unterkonsequenter Anleitung ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Mein Einfühlungsvermögen sowie mein Lehrstil ermöglichen es mir, stetige Erfolge bei allen meinen Schüler und Schülerinnen zu generieren. Darüber hinaus liegt mein Verantwortungsbereich auch in der Organisation von Schulkonzerten und Events, sowie Gruppenunterrichte in der Waldorfschule in Aachen, die ein wichtiger Bestandteil meines Programmes sind. Diese bieten mir die Möglichkeit, den Unterricht zielgerichtet zu gestalten und einen neuen Motivationsanreiz zu schaffen.

Aus diesen Gründen denke ich genau die Richtige für Ihre Schule zu sein und freue mich über die Chance, Sie persönlich überzeugen zu dürfen.

mit freundlichen Grüssen,

Elena Butsch

Tel.: 017645646697
EMail:kdialena@gmail.com

05.09.2022 Bewerbung als Lehrkraft im Bereich Gesangspädagogik in Düsseldorf

MEIN BERUFLICHES SELBSTPORTRÄT :
Rumyana Todorova Tumbeva
BACHELOR OF ARTS
Studiengang: PÄDAGOGIK DES MUSIKUNTERRICHTS

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Schreiben möchte ich mich bei Ihnen als: Person, Akademiker, Lehrerin, Künstler vorstellen.
Ich bin Hochschulabsolventin der Akademie für Musik und Bildende Kunst – „Prof. Asen Diamandiev“ Plovdiv – Bulgarien, mit Bildungs- und Qualifikationsgrad:
BACHELOR OF ARTS – Studiengang PÄDAGOGIK DES MUSIKUNTERRICHTS

Mein Tätigkeitsspektrum beinhaltet:
Musiktheorie

Gesangspädagogik :
Klassisch ( Operngesang, Chor )
Modern ( Jazz, Pop )
Klavierunterricht: Von klassisch bis modern ( bis 4. Klasse )

Mit meiner langjährigen Bühnenerfahrung als Professionelle Sängerin / Künstler, verstehe ich es hervorragend mit meinem Akademischen
empfinden zu kombinieren und so den Schülern die Liebe zur Kunst zu vermitteln.

Ich bin eine sehr erfahrene Musiklehrerin da mein Wissen um Musik sehr umfangreich ist, das befähigt mich die Lehr- Konzepte auf kreative Weise zum Leben zu erwecken und so die Begeisterung weiterzugeben.

Habe ein Organisations-Zeitgefühl Management das in der Lage ist, die vielfältigen Aufgaben eines Musiklehrers zu bewältigen, einschließlich Benotung Klassenmanagement und Unterrichtsplanung.

Der Unterricht kann ich in Folgenden Sprachen Anbieten:
Englisch ( C1 )
Russisch ( C1 )
Griechisch ( B2)
Bulgarisch ( Muttersprache)

Sie finden meinen Profil Interessant und möchten mehr Infos zu Einsicht ? ( Lebenslauf, Diplom, Referenzen ) Bitte um kurze Rückfrage auf meine Email.
Sende Ihnen sehr gerne diese Umgehend zu.

Bitte beachten Sie dass, falls Ihnen mein Profil zusagt, der Gesangsunterricht für Jazz und Pop nur auf Englische Sprache möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen !
Rumyana Todorova Tumbeva

Tel. Mobil: +49 (0) 1525 579 3440
Email: rumyana.erato@gmail.com

29.07.2022 Bewerbung als Lehrkraft im Bereich Gesangspädagogik in Düsseldorf

Ich habe mein Gesangsstudium mit dem Bachelor (BBC) in 2005 an dem Koninklijk Conservatorium Den Haag in Performance Art (Jazz-Gesang) und Gesangspädagogik erfolgreich abgeschlossen. Während meiner Studienzeit absolvierte ich Workshops bei Jazzgrößen wie Mark Murphy, Meredith d’Ambrosio, Judy  Niemack, Barry Harris, Dianne Reeves,  Michael Brecker, Deborah Brown und Sheila Jordan.

Seit 2006 bis heute bin ich als selbständige  Gesangspädagogin an privaten Musikschulen und in meinem privaten Studio tätig.
Der durch mich erteilte Gesangsunterricht beinhaltet verschieden musikalische Stilrichtungen wie Jazz, Pop, Rock, Funk, Soul, Musical und Chansons.

Der Schwerpunk des individuellen Unterrichts richtet sich ganz nach den Bedürfnissen und Vorlieben, aber auch Zielen meiner Schülerinnen-und Schüler. Dazu zählen natürlich werdende Gesangsprofis, die ich zum Beispiel auf die Aufnahmeprüfungen an den Hochschulen, oder Pop-Akademien vorbereite, sowie Semiprofis und Amateure, die Spaß am Singen haben und ihre Gesangstechnik und das musikalische Knowhow verbessern wollen. Das Alter meiner Schülerinnen-und Schüler erfasst alle Altersstufen.

Das Besondere an meinem Unterricht ist,  dass ich die Psychosomatische Seite des Singens stets in den Unterricht integriere. Jeder ist individuell und braucht individuelle Zuwendung.
Ich betrachte die Menschen im Ganzen, denn das Singen ist für mich ganzheitlich, es ist Heilung und Loslassen zugleich, doch jeder hat seine Zeit, um dorthin zu gelangen.
Ich bin 45 Jahre alt, komme gebürtig aus Lodz/Polen und lebe seit 30 Jahren in Deutschland und zu Zeit in Düsseldorf, wo ich auch unterrichte und singe.
Bin Tochter eine Opernsängerin.
Ich beherrsche Polnisch, Deutsch und English und kann auch in diesen Sprachen unterrichten.

Mehr über mich ist auf meiner Homepage zu finden:
Gosia Rogala – Vocal Coaching (gosia-rogala.de)

Gosia Rogala
0151-56015706
kingamail@yahoo.de

25.07.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Oboe, Klavier und Blockflöte in Düsseldorf und Umgebung

In meine Aufgabe als Musiklehrerin ist es mir wichtig, die Schüler*in spielerisch auf alle Facetten vorzubereiten, ohne dass sie den Spaß an der Musik verlieren.

Über den Unterricht

Aus tiefsten Herzen bin ich Oboistin und Oboenpädagogin. Ich komme ursprünglich aus Tiflis (Georgien). Seit 2012 studiere ich an der Hochschule für Musik und Theater München und habe meinen Bachelor und Master of Music bei Prof. Francois Leleux absolviert. Zur Zeit studiere ich im 8. Semester im künstlerisch-pädagogischen Bachelor und arbeite als freiberufliche Oboistin und Oboenpädagogin. Als Musikpädagogin ist es mir wichtig, die Schüler*innen spielerisch auf alle Facetten vorzubereiten, ohne dass sie den Spaß an der Musik verlieren. Da ich im Laufe meines Lebens einige Lehrerinnen in unterschiedlichen Oboenschulen kennenlernen durfte, war es mir möglich zu erkennen, wie wichtig die Beziehung zu den einzelnen Schüler*innen ist. Mir ist besonders wichtig, einen persönlichen Zugang zu entwickeln. somit lege ich beim Unterricht den größten Fokus auf die individuelle Förderung abhängig von Musikgeschmack, Auffassungsgabe und Bereitschaft. Ich liebe Kinder und habe eine aufgeschlossene, humorvolle Persönlichkeit, auf die sie positiv zu reagieren scheinen. Ich bin gut organisiert und habe ein gutes Zeitmanagement, was mir ermöglicht, die vielfältigen Aufgaben eines Lehrers zu bewältigen. Meine Oboentechnik ist eine Symbiose aus der Deutschen, Französischen und Europäische Oboenschule. Neben der primären Oboentechnik vermittle ich auch Haltungs- und Entspannungsübungen (u.a. aus der Feldenkreis oder Alexandermethode) und theoretische Grundlagen. Die technischen Grundlagen vermittle ich sowohl durch bereits bewährtes Repertoire von Übungen, Etüden und Stücken. Darüber hinaus bin ich aber auch offen für die Wünsche meiner Schüler*innen.
Ausserdem unterrichte ich auch Blockflöte und Klavier.

Über Mich:

Ich komme ursprünglich aus Tiflis (Georgien). Ich stamme aus einer Musikerfamilie: mein Vater ist Kontrabassist, meine Mutter ist Geigerin und meine Schwester spielt Geige. Die Musik ist von Kindheit an ein wichtiger Begleiter für mich.

Sprachen: English-Deutsch-Turkish-Russian
Mobiltelefon: +49 157 300 65 106
E-mail: ktigashvili@yahoo.com

Ich unterrichte in Düsseldorf bei mir zuhause in Derendorf, Gegebenenfalls kann ich auch bei den Schülern Unterrichten.

Suchen Sie eine teamfähige, kompetente, engagierte und zuverlässige Lehrerin? Dann melden Sie sich gerne bei mir!

Mit freundlichen Grüßen,
Ketevani Tigashvili

07.04.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Akkordeon, Knopfakkordeon und Glockenklang

Mein Motto ist:
Alle Menschen sind talentiert,
Sie können allen beibringen!
Die Hauptsache ist Lächeln, Witz,
Geduld und Liebe zum Beruf

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Bogdan Berjozkin, ich bin 46 Jahre alt und arbeite seit 2000 als Solo- Akkordeonist und Musiklehrer im Fach Knopfakkordeon und Glockenklang. Nach 21 Berufsjahren an der weißrussischen Staatsphilharmonie, der Musikakademie Minsk, dem Musikcollege, sowie verschiedenen Musikschulen in Weißrussland bin ich bereit aus familiären Gründen nach Westeuropa umzuziehen. Daher bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Meine Haupttätigkeit ist der Unterricht im Fach Akkordeon/Knopfakkordeon. Ich bin auch Gründer einer Akkordeon-Band. Meine Schüler sind Absolventen unterschiedlicher Musikschulen und Teilnehmende mehrerer internationaler Wettbewerbe. Als Solist und Ensemblespieler bin ich ein aktiver Musiker mit zahlreichen Konzerten. Eine besondere Rolle in meiner Arbeit spielt der Glockenklang. Ich bin Autor eines einzigartigen Programms zum Beibringen des Glockenläutens per Hand, um allen interessierten Schüler:innen das Läuten der Handglocken beizubringen. Das Programm basiert auf dem Studium des altertümlichen Läutens christlicher Glocken. Nach vielen Nachfragen habe ich mich entschieden, mein Berufsleben und die weitere berufliche Entwicklung in Deutschland fortzuführen und zu erweitern. Ich freue mich darauf, mein Wissen und meine Qualifikationen mit Ihnen zu teilen. Ich bin ehrlich, fleißig und zuverlässig. Als meine Stärke kann ich sehr gute, freundschaftliche und gegenseitige Beziehungen zu den Schüler:innen und einen leichten Charakter bezeichnen. Lernbereitschaft ist für mich selbstverständlich. Außerdem bin ich regelmäßig bereit, mehr Zeit und Mühe zu verschwenden. Sehr motiviert stehe ich Ihnen zur Verfügung, um zu arbeiten. Die Erfahrung der Schulleitung, die Arbeit mit Menschen, das Kultusministerium, mit den Medien 20 Jahre.
Ich würde mich sehr freuen, eine Probestunde über den Klang der Glocke und das Akkordeon zu absolvieren.

Mit freundlichen Grüßen
Bogdan Berjozkin

Telefon: +37529 6246523
WhatsApp, Telegram.
E-Mail: belbells@mail.ru

05.04.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Geige

Mein Name ist Han-Yin Shih. Ich komme aus Taiwan und lebe seit 2017 in Deutschland.

Seit meinem sechsten Lebensjahr spiele ich begeistert Geige und Klavier.2012 habe ich mit mein Bachelor-Studium für Musik in Taiwan an der Kaohsiung Universität begonnen. Neben meinem Hauptfach Geige habe ich 3 Jahre im Nebenfach Klavier studiert und auch 1 Jahr das Fach Dirigieren.

2017 habe ich in Deutschland mein Masterstudium für Musik in der Hochschule für Musik und Tanz in Köln begonnen. Im Studium habe ich auch Kammermusik mit Kolleg*innen gespielt und dabei im Brigitte-Kempen-Wettbewerb in Aachen den 3. Platz gewonnen.

2019 bin ich im Orchester des Aachener Theaters als Praktikantin tätig.

Zurzeit studiere ich im zweiten Masterstudiengang Orchesterspiel in der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf.

Meine Erfahrung als Geigelehrerin:

Ich habe während meine Universitätszeit in Taiwan Kinder ab 9 Jahre, Jugendliche und Erwachsene Geigen-Unterricht gegeben. Ich habe u.a. Jugendlichen erfolgreich auf die Aufnahmeprüfung für die Musikhochschule vorbereitet.

Meine Unterrichtsziele:

Es gibt unterschiedlich Ziele, je nach Alter, Entwicklung, Interessen und Bedarf des Schülers und der Schülerin. Mir ist z.B. wichtig, mich individuell auf die Person, die Geige spielen möchte, einzustellen.

Meine Vorbildfunktion:

Ich bin selbst sehr begeistert von Musik und spiele leidenschaftlich gern Geige. Ich möchte Spaß an der Musik und am Instrument Geige vermitteln. Dabei bin ich sehr geduldig und ausdauernd, kann gut zuhören und sehe, was die Schüler*innen brauchen, um ihre Ziele zu formulieren und zu erreichen.

 

Ich kann Deutsch und Chienesisch sprechen

Über ein Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Han-Yin,Shih

Kontaktdaten:

Han-Yin,Shih

Adlerstrasse 11 44137 Dortmund Tel.: 01632179648

E-Mail: emma821101@yahoo.com.tw

01.04.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Bratsche und Geige

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich als Bratschen- und Geigenlehrer an Ihrer Musikschule bewerben.
Seit meiner frühen Jugend stellt für mich die Liebe zur Musik eine große Leidenschaft dar und ist fortan ein großer Bestandteil meines Lebens. Das Studium der Musik begann ich bereits im Alter von 10 Jahren in Montespertoli (Florenz). Zunächst geschah dies in Form von langjährigem Geigenunterricht, wobei ich im Alter von 15 Jahren auf die Musikhochschule in Florenz wechselte und von da an Bratsche studierte. Nach meinem Abitur führte ich mein Studium an der Musikhochschule Luigi Cherubini in Florenz fort und machte 2011 meinen Abschluss.
Zurzeit arbeite ich als selbstständiger Musiker und als Musiklehrer und gebe Kindern und Erwachsenen Bratschen- und Geigenunterricht.
Die Vermittlung der jeweiligen Besonderheiten eines Instruments, seiner bautechnischen Beschaffenheit, individuellen Eigenschaften und Menschen jeden Alters für die Musik, für ein Instrument zu begeistern, bereitet mir hierbei eine große Freude. Neben dem Unterrichten bin ich in diversen Musikprojekten aktiv, die von klassischer Musik, experimenteller Musik bis zu südamerikanischen Tangos reichen.

Gerne stehe ich zur Verfügung um weitere Fragen zu beantworten und schicke Ihnen bei Interesse gerne meinen Lebenslauf zu.
Über ein Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Marco Pascarelli

Kontaktdaten:

Marco Pascarelli
Alteburgerstr. 45, 50678 Köln
Tel.: 015775006045
E-Mail: marco.pasca@hotmail.com

01.04.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Percussion und Schlagzeug

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich als diplomierter Musikpädagoge mit Hauptfach Percussion und Schlagzeug bewerben.

Ich bin 53 Jahre alt, habe 2003 mein Studium als staatlich geprüfter Instrumentalmusiker und Instrumentalpädagoge am Conservatorium Enschede/NL abgeschlossen. Als unterrichtender Percussionist bin ich schon seit 1991 tätig, da ich von zahlreichen hochrangigen Meistertrommlern aus Ghana, Benin und Guinea gelernt habe. Desweiteren habe ich eine 3-jährige Zusatzausbildung in brasilianischer Percussion absolviert. Meine Fachgebiete sind also afrikanische und lateinamerikanische Percussion, und Percussion und Schlagzeug in der Popularmusik.

Langjährig bin ich unterrichtend, mit allen erdenklichen Zielgruppen, an zwei städtischen Musikschulen, einer Förderschule, drei Grundschulen, und in meiner Trommelschule ‚come and drum‘ in Dülmen tätig. Hinzu kommen Projekte, Workshops und Auftritte mit Bands und Solo.

In dreißig Jahren erfolgreicher Selbständigkeit habe ich außerdem sehr gute organisatorische/planerische/entwickelnde, und kommunikative Fähigkeiten erlangt. Auch diese würde ich gerne weiter nutzen und zur Verfügung stellen.

Gerne möchte ich eine dauerhafte Zusammenarbeit mit einer Musikschule eingehen, vorzugsweise im Münsterland.

Lars Rohlfs, Dipl.-Percussionist
www-come-drum.de
info@come-drum.de
0170-7715942

31.03.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Bandura

Bewerbungsunterlagen: Ірина Григорівна Литвиненко03.2022

Die Musikerin aus der Ukraine heißt Iryna Grigorjewna Lytvynenko und spricht ukrainisch und russisch. Daher fungiert Frau Wagner derzeit als Ansprechpartnerin:

Gerne können Sie zu ihr Kontakt aufnehmen oder direkt zu dem Verein meilenweit e. V.
Hier die Kontaktdaten:
Sandra Wagner
Tel. 0152/22664730
susanne@5000miles.de

 

 

24.03.2022 Bewerbung als Trompeter aus Wuppertal

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin Juan Sebastian Ochoa Martinez, Trompeter aus kolumbien. Ich habe meine Master in Trompete in der Universität Augsburg erfolgreich abgeschlossen. Ich wohne in Wuppertal seit 1 Monat ungefähr und ich suche gerade moglichkeiten zu unterrichten. Ich habe erfahrungen als Trompetenlehrer und meine Masterarbeit habe ich über pedagogie in der Trompete geschrieben. Nun unterrichte ich immer sehr gerne und es macht mir immer sehr spass. Wenn ihnen eine Trompetenlehrer suchen oder wenn ihnen was in die richtung Info mir geben können, würde ich mich sehr freuen. Natürlich kann ich auch meine Lebenslauf schicken damit konnten sie mehr über mich erfahren. Ich würde mich sehr freuen auf eine Positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Juan Sebastian Ochoa Martinez
juantrompete@gmail.com

15.03.2022 Bewerbung als Schlagzeugerin aus Detmold

Sehr geehrte Damen und Herren der Fakultäten, 

Mein Name ist I-Lin Tsai, ein Schlagzeugerin aus Taiwan, der derzeit in Detmold lebt. Ich bin sehr daran interessiert, einen Teil der Bewerbung als Schlagzeuglehrerin an Ihrer Schule zu übernehmen. 

Ich habe ein Konzertexamen und ein Masterstudium an der Hochschule für Musik Detmold absolviert. In den Jahren als Student habe ich mit vielen Musikern aus verschiedenen Bereichen der Musik zusammengearbeitet und hatte Erfahrung als Assistent in der Klasse meines Professors. 

Auch nach dem Diplom möchte ich weiterhin als Pädagoge arbeiten und mehr Menschen für das Schlagzeugspiel begeistern, vor allem aber meinen Horizont erweitern.

Aus diesem Grund würde ich mich gerne engagieren und es wäre mir eine große Ehre Ihrem Team in der Musikschule beizutreten, weitere Erfahrungen zu sammeln und als Musiker weiter zu wachsen. 

Ich danke Ihnen für diese Gelegenheit und freue mich darauf, Sie kennenzulernen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Abschließend danke ich Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit im Voraus. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Meine Website finden Sie unter folgendem Link: 

https://withkoji.com/@tsai.i_linpercussion

Mit freundlichen Grüßen, 

I-Lin, Tsai

11.01.2022 Bewerbung als Gesangslehrerin (Klassisch/Musical/Pop),und /oder als Lehrkraft für Musikgarten(Bereich elementare Musikerziehung)

Bewerbung als Gesangslehrerin (Klassisch/Musical/Pop) und/oder als Lehrkraft für Musikgarten (Bereich elementare Musikerziehung)

Ich bin studierte klassische Sängerin (Musikhochschule Köln/Diplom), Gesangslehrerin, Stimmcoach und zertifizierte Musikgartenlehrerin.

Ich habe viele Jahre im Solofach auf der Bühne gestanden (u.a. als Königin der Nacht, Musette, Rosalinde, viel Operette und Musical) und unterrichte leidenschaftlich seit über 15 Jahren Erwachsene und Kinder.

Die letzten 3,5 Jahre habe ich als Gesangslehrerin und Stimmbildnerin an der Theaterschule Aachen für Schauspiel, Musical und Regie gearbeitet. Dort war ich sowohl alleinig für die gesangliche Ausbildung der Musicaldarsteller zuständig als auch für die Stimmbildung der Schauspielstudenten.

In meinem Privatunterricht unterrichte ich sowohl Profis als auch Laien jeden Alters und jeder Sparte. Meine jüngste Schülerin ist 10, mein ältester Schüler 79 Jahre alt. Vor einigen Jahren habe ich mein Portfolio erweitert und mich zur Musikgartenlehrerin ausbilden lassen.

Ich liebe es, mit Menschen jeden Alters zu arbeiten und ihnen sowohl die Freude an der Musik, als auch den Zugang zu ihrem ihnen ureigenen Instrument aufzuzeigen.

Ich suche eine Stelle als Gesangslehrerin (Bereiche Klassik /Musical /Pop und Rock) und/oder als Musikgartenlehrkraft an einer Musikschule. Eine Fortbildung im Bereich Jekiss und elementare Musikerziehung beginne ich in diesem Jahr.

 

Ulrike Therese Krone (Dipl. Opernsängerin) Soerser Weg 1

52070 Aachen

Tel: 0241/1890810

Mobil: 0151/16122377

E-Mail: ulikrone@web.de

15.10.2021 Bewerbung als Geigenlehrkraft in Münster (oder in der Nähe von Münster)

Bewerbung als Geigenlehrerin in Münster (oder in der Nähe von Münster)

Seit meinem 7. Lebensjahr spiele ich Geige. Während meiner Schulzeit war ich acht Jahre in der Musikschule vom Ministerium für Ukrainische Kultur in Schitomir. Ich hatte täglich Unterricht am Nachmittag – Musikunterricht im Fach Geige, Musiktheorie, Orchester, Chor, Klavier und Musikliteratur. Danach habe ich eine vierjährige Ausbildung am W.S. Kosenko-Musikkollege des Ministeriums für Kultur in Schitomir (Ukraine) als Musiklehrerin und Orchestermusikerin im Fach Geige gemacht. Neben Geige spiele ich auch Gitarre und Klavier.

In der Ukraine habe ich fast 20 Jahre als Geigenlehrerin gearbeitet.

In Deutschland habe ich in einem Kindergarten in Münster musikalische Früherziehung und Förderung gemacht.

Im russischen Kunst- und Kulturverein e.V., Münster habe ich Anfänger – Gitarrenunterricht für Kinder und Jugendliche gegeben und kleine Konzerte organisiert.

Ich war dreieinhalb Jahre Mitarbeiterin im Musikatelier Tononi, Fachgeschäft für Streichinstrumente und Geigenbauwerkstatt in Münster. Dort waren meine Aufgaben: Mitarbeit in der Geigenbauwerkstatt, Kundenbetreuung, Annahme von Aufträgen und Reparaturen, Streichinstrumentenservice.

Meine Stärken liegen in der musikalischen und ästhetischen Bildung von Kindern aller Altersklassen. Mir ist wichtig, dass die Musikschüler ihr Instrument gut kennenlernen und spielerisch und kindgerecht das Geigenspielen erlernen.  Kinder haben Spaß an verschiedener Musik. Neben Klassik lehre ich moderne Musikstücke.

Ich bin gewissenhaft, kreativ, freundlich und verantwortungsbewusst.

Ich freue mich über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Gerne sende ich Ihnen ausführliche Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse zu.

 

Mit freundlichen Grüßen

Elena Rytschagow

Warendorfer Straße 149

48145 Münster

Tel: 0176 60146796

Mail: e.rytschagow@gmx.de