Stellenbörse

Die Stellenbörse für Musikschulen im LVdM NRW und Bildungspartner im JeKits-Programm

Sie möchten eine Stelle an Ihrer Musikschule anbieten?
Sie suchen eine Stelle als Musikschullehrkraft?
Dann schicken Sie uns Ihre Angebote oder Gesuche.
Wir veröffentlichen sie gerne! Bitte per Mail an: kontakt@lvdm-nrw.de

Aktuelle Stellenangebote der Geschäftsstelle des LVdM NRW finden Sie auch auf unserer Karriere-Seite unter https://lvdm-nrw.de/karriere/

Stellenangebote

01.02.2023 Leitung (m/w/d) im Bereich Streichinstrumente in Bonn

Ausschreibung unter: Leitung (m/w/d) im Bereich Streichinstrumente

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule David Hecker unter der Rufnummer 0228 – 77 45 65 oder per E-Mail unter musikschule@bonn.de gerne zur Verfügung.
Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen beim Personal- und Organisationsamt Marion Borjans unter der Rufnummer 0228 – 77 23 72 zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.02.2023.

01.02.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP in Gütersloh

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP

Bewerbungen ausschließlich per Mail an: eckard.vincke@musikschule-guetersloh.de
Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen beantwortet Herr Vincke (0160-95587223 / eckard.vincke@musikschule-guetersloh.de)

01.02.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violine in Hückeswagen

Die Musikschule Hückeswagen e.V. sucht ab Mitte April 2023 (nach den Osterferien) auf Honorarbasis eine Lehrer*in für Violine. Gegebenenfalls kann die Leitung unseres Streichensembles „Frisch gestrichen“ übernommen werden. Der aktuelle Unterrichtstag ist der Mittwoch, der Wochentag kann verlegt werden. Es handelt sich um einen vollen Unterrichtsnachmittag, das Deputat kann erweitert werden.

An der Musikschule Hückeswagen e.V. werden zur Zeit knapp 400 Schüler an allen gängigen Instrumenten unterrichtet, die Musikschule verfügt über ein eigenes Gebäude und eine Zweigstelle. Die Unterrichtsräume sind modern eingerichtet und mit digitalen Medien ausgestattet. Der Leihinstrumentenbestand ist sehr gepflegt. Die Ensemblearbeit und die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen bilden unsere Schwerpunkte. Unser Lehrerteam umfasst zur Zeit 22 Kolleg*innen, wir legen Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an Eckhard Richelshagen: ms_hueckeswagen_leitung@gmx.de oder telefonisch: 02192 5321

27.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier im Kreis Viersen

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.02.2023.

Kontakt:
Ralf Holtschneider
Leitung der Kreismusikschule
Tel.: 02162 39 – 2322

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich JeKits 1 Schwerpunkt Singen in Neuss

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Bereich JeKits 1 Schwerpunkt Singen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Fachbereichsleiter Klaus Mader (klaus.mader@rhein-kreis-neuss.de) gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 31.01.2023 schicken an:

Musikschule Rhein-Kreis Neuss
Auf der Schanze 5
41515 Grevenbroich
Email: musikschule@rhein-kreis-neuss.de

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klassische Gitarre und E-Gitarre in Lüdinghausen

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klassische Gitarre und E-Gitarre

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung1 unter Angabe der o. g. Stellennummer bis zum 06.02.2023 beim

Bürgermeister der Stadt Lüdinghausen
Fachbereich 1/Zentrale Dienste
Borg 2, 59348 Lüdinghausen

Gerne nehmen wir auch E-Mail-Bewerbungen (ausschließlich in einer zusammenhängenden pdf-Datei) unter karriere@stadt-luedinghausen.de entgegen oder Sie nutzen unser Bewerberportal. Bewerbungsunterlagen in Papier reichen Sie bitte nur in Kopie ein. In der Regel erfolgt keine Rücksendung.

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug in Hille

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweisen) richten Sie bitte nach Möglichkeit als zusammenhängende PDF-Datei bis spätestens 20.Februar 2023 an bewerbungen@hille.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Wöbking (Musikschulleiter) unter 0571/4044-0 oder info@hille.de zur Verfügung.

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violine und Viola im Zweckverband Bedburg, Bergheim, Elsdorf, Kerpen, Pulheim

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violine und Viola

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den dazugehörigen Anlagen (Lebenslauf, Examenszeugnisse, weitere Qualifikationsnachweise, Tätigkeitsnachweis/Arbeitszeugnisse) vorzugsweise per Email an mlm@bergheim.de oder alternativ auf dem Postweg an

Musikschule La Musica
Marienstr. 8
50126 Bergheim
Tel.: 02271-89265

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP im Zweckverband Bedburg, Bergheim, Elsdorf, Kerpen, Pulheim

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Bereich EMP

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 05.02.2023 per Online-Formular.
Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:
– Bettina Zacher-Schauerte – Leiterin der Musikschule – Tel. 02271/89-265
– Philipp Kraus – Personalsachbearbeiter (Kreisstadt Bergheim) – Tel. 02271/89-144

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Blechbläserbereich in Wesel

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Blechbläserbereich

Bei Rückfragen stehen die Schulleiterin Frau Beinke-Bornemann (dagmar.beinke-bornemann@wesel.de) sowie die Fachbereichsleiterin Frau Schillings (nicole.schillings@wesel.de) gern zur Verfügung.

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gesang in Ratingen

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gesang

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte über das Bewerbungsportal der Stadt Ratingen mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 08.02.2023 unter Angabe der Stellenkennziffer 40.20 (0971).
Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Sevenich, Telefon 02102/550-4030 gerne zur Verfügung.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Brenner, Telefon 02102/550-1117.

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug und Drumset in Ratingen

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug und Drumset

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte über das Bewerbungsportal der Stadt Ratingen mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 08.02.2023 unter Angabe der Stellenkennziffer 40.20 (0970).
Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Sevenich, Telefon 02102/550-4030 gerne zur Verfügung.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Brenner, Telefon 02102/550-1117.

 

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Querflöte, JeKits-Querflöte in Moers

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Querflöte, JeKits-Querflöte

Für weitere Auskünfte stehen der Schulleiter Herr Georg Kresimon und die stellvertretende Schulleiterin Frau Schweinfurth gerne zur Verfügung (Tel. 02841 68100).

Bei Interesse an der vorgestellten Tätigkeit bewerben Sie sich bitte bis zum 15.02.2023 online auf www.moers.de/rathaus-politik/aktuelles/stellenangebote und laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewer-bungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) im Bewerbungsportal hoch.

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klarinette, Saxophon und Blockflöte in Attendorn

20.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Bereich musikalische Früherziehung in Bonn

Die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn sucht eine Vertretung für das Unterrichtsfach Musikalische Früherziehung für der Musikschulzweigstelle Bad Godesberg, Kurfürstenallee 8 ab dem 1.2.2023.

Der Unterrichtsumfang beträgt wöchentlich mindestens 4 Zeitstunden und findet derzeit dienstags von 14:45 bis 15:45 Uhr und donnerstags von 14:45 bis 15:45 Uhr statt. Unter Umständen ist eine Verlegung auf einen anderen Tag bzw. andere Uhrzeit möglich. Der Unterricht wird mit einem Honorar von 40 EUR für die gegebene Zeitstunde honoriert. Mittelfristig ist eine befristete Anstellung im Rahmen des Tarifvertrages möglich.

Zudem wird dringend eine Lehrkraft für das elementarpädagogische Unterrichtsfach Jekits 1 gesucht. Der Umfang beträgt wöchentlich mindestens 4 Schulstunden und wird mit einem Honorar von € 38,46 pro Schulstunde vergütet. Auch dafür ist mittelfristig eine Anstellung im Rahmen des Tarifvertrages möglich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an unser Musikschulsekretariat. Karoline Strotkötter, 0228-774554, karoline.strotkoetter@bonn.de.

 

10.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Blockflöte in Hille

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Blockflöte

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweisen) richten Sie bitte nach Möglichkeit als zusammenhängende PDF-Datei bis spätestens 20. Februar 2023 an bewerbungen@hille.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Wöbking (Musikschulleiter) unter 0571/4044-0 oder info@hille.de zur Verfügung.

10.01.2023 Vertretungslehrkraft (m/w/d) im Fach Violoncello in Lippstadt

Ausschreibung unter: Vertretungslehrkraft (m/w/d) im Fach Violoncello

Bitte schick uns deine Bewerbung kurzfristig per Mail an michael.ressel@lippstadt.de

06.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violine in Höxter

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Violine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zum nächstmöglichen Zeitpunkt!
Musikschule Höxter e. V., Möllingerstrasse 9, 37671 Höxter senden.
Ihre Fragen sind willkommen bei Herrn Misch: per E-Mail jonathan.misch@musikschule-hoexter.de oder per Telefon +49 (0) 5271 963 4391

05.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Blockflöte in Meinerzhagen

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Blockflöte

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich über die Homepage der Stadt Meinerzhagen:
www.meinerzhagen.de/aktuelle-infos/news/stellenangebote
Auskunft erteilt Ihnen gerne die Musikschulleiterin Frau Breidenstein (msvleitung@musikschule-volmetal.de) oder telefonisch unter 02354-913858.
Nähere Informationen über die Musikschule finden Sie auf der Website www.musikschule-volmetal.de.

05.01.2023 Leitung (m/w/d) für den Musikschulbezirk Halver

Ausschreibung unter: Leitung (m/w/d) für den Musikschulbezirk Halver

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich über die Homepage der Stadt Meinerzhagen:
www.meinerzhagen.de/aktuelle-infos/news/stellenangebote
Auskunft erteilt Ihnen gerne die Musikschulleiterin Frau Breidenstein (msvleitung@musikschule-volmetal.de) oder telefonisch unter 02354-913858.
Nähere Informationen über die Musikschule finden Sie auf der Website www.musikschule-volmetal.de.

05.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier in Meinerzhagen

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klavier

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich über den Button in der Ausschreibung.
Auskunft erteilt Ihnen gerne die Musikschulleiterin Frau Breidenstein unter msvleitung@musikschule-volmetal.de oder telefonisch unter 02354-913858.

04.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Gesang im Kreis Warendorf

Die Schule für Musik im Kreis Warendorf e.V. (6.200 Belegungen, 95 Lehrer) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Lehrkräfte für

  • Gesang (vornehmlich Popularbereich)

in Festanstellung.

Der Stellenumfang beträgt jeweils ca. 6 UE und ist perspektivisch erweiterbar. Die Einsatzorte liegen im Kreis Warendorf.

 

Wir erwarten

– ein abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium

– die Bereitschaft, Gruppen zu unterrichten

– Kooperations- sowie Kommunikationsbereitschaft

– Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

– Kenntnisse im Bereich digitaler Unterrichtsformen

– Mobilität (Fahrerlaubnis, Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW)

 

Wir bieten

– eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

– gewachsene Kooperationsstrukturen mit den beteiligten Institutionen

– Anbindung an das engagierte Lehrerteam der Schule für Musik

– Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (EG 9b)

– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an info@schulefuermusik-waf.de oder postalisch an die Schule für Musik im Kreis Warendorf e.V., Waldenburger Str. 2, 48231 Warendorf

04.01.2023 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Klarinette und Saxophon im Kreis Warendorf

Die Schule für Musik im Kreis Warendorf e.V. (6.200 Belegungen, 95 Lehrer) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Lehrkräfte für

  • Klarinette und Saxophon

in Festanstellung.

Der Stellenumfang beträgt jeweils ca. 6 UE und ist perspektivisch erweiterbar. Die Einsatzorte liegen im Kreis Warendorf.

 

Wir erwarten

– ein abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium

– die Bereitschaft, Gruppen zu unterrichten

– Kooperations- sowie Kommunikationsbereitschaft

– Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

– Kenntnisse im Bereich digitaler Unterrichtsformen

– Mobilität (Fahrerlaubnis, Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW)

 

Wir bieten

– eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

– gewachsene Kooperationsstrukturen mit den beteiligten Institutionen

– Anbindung an das engagierte Lehrerteam der Schule für Musik

– Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (EG 9b)

– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an info@schulefuermusik-waf.de oder postalisch an die Schule für Musik im Kreis Warendorf e.V., Waldenburger Str. 2, 48231 Warendorf

13.12.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug in Remscheid

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug

Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte ausschließlich per Mail an musikkunstschule@remscheid.de
Bei Rückfragen steht Ihnen die Musikschulleiterin, Frau Vis, gerne unter 02191 – 162528 zur Verfügung.

 

 

08.12.2022 Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug und Percussion in Neunkirchen-Seelscheid

Ausschreibung unter: Lehrkraft (m/w/d) im Fach Schlagzeug und Percussion

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei der Musikschulleitung Fr. Swantje Rietz-Wildenburg, Tel.: 02247/9228740 und E-Mail: info@musikschule-nks.de. Informationen zu unserer Musikschule finden Sie auch auf unserer Website: www.musikschule-nks.de.
Ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen zu Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang, Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten richten Sie bitte an: Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid c/o Musikschule Hauptstr. 78 53819 Neunkirchen-Seelscheid
oder per Mail an info@musikschule-nks.de.

 

 

 

Stellengesuche

05.09.2022 Bewerbung als Lehrkraft im Bereich Klavier

Seht geehrte Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach einer Lehrstelle, die meinen Wunsch nach einer anspruchsvollen, langfristigen Tätigkeit, meine sozialpädagogische Kompetenz und meine Leidenschaft für die Klavier miteinander vereint.

Ich habe Studium an Musikhochschule Köln und Musikhochschule in Kiew erfolgreich absolviert.

Die Vereinigung der Kunst und des pädagogischen Aspekts hat in mir den einschlägigen Wunsch hervorgerufen, meine Karriere als Lehrkraftausüben. Seit September 2001 unterrichte ich Klavier.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, mich allen Schüler und Schülerinnen, unabhängig ihres Alters und des jeweiligen Lernstils, individuell anzunähern und so die idealen Rahmenbedingungen zu schaffen, zu denen diese unterkonsequenter Anleitung ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Mein Einfühlungsvermögen sowie mein Lehrstil ermöglichen es mir, stetige Erfolge bei allen meinen Schüler und Schülerinnen zu generieren. Darüber hinaus liegt mein Verantwortungsbereich auch in der Organisation von Schulkonzerten und Events, sowie Gruppenunterrichte in der Waldorfschule in Aachen, die ein wichtiger Bestandteil meines Programmes sind. Diese bieten mir die Möglichkeit, den Unterricht zielgerichtet zu gestalten und einen neuen Motivationsanreiz zu schaffen.

Aus diesen Gründen denke ich genau die Richtige für Ihre Schule zu sein und freue mich über die Chance, Sie persönlich überzeugen zu dürfen.

mit freundlichen Grüssen,

Elena Butsch

Tel.: 017645646697
EMail:kdialena@gmail.com

05.09.2022 Bewerbung als Lehrkraft im Bereich Gesangspädagogik in Düsseldorf

MEIN BERUFLICHES SELBSTPORTRÄT :
Rumyana Todorova Tumbeva
BACHELOR OF ARTS
Studiengang: PÄDAGOGIK DES MUSIKUNTERRICHTS

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Schreiben möchte ich mich bei Ihnen als: Person, Akademiker, Lehrerin, Künstler vorstellen.
Ich bin Hochschulabsolventin der Akademie für Musik und Bildende Kunst – „Prof. Asen Diamandiev“ Plovdiv – Bulgarien, mit Bildungs- und Qualifikationsgrad:
BACHELOR OF ARTS – Studiengang PÄDAGOGIK DES MUSIKUNTERRICHTS

Mein Tätigkeitsspektrum beinhaltet:
Musiktheorie

Gesangspädagogik :
Klassisch ( Operngesang, Chor )
Modern ( Jazz, Pop )
Klavierunterricht: Von klassisch bis modern ( bis 4. Klasse )

Mit meiner langjährigen Bühnenerfahrung als Professionelle Sängerin / Künstler, verstehe ich es hervorragend mit meinem Akademischen
empfinden zu kombinieren und so den Schülern die Liebe zur Kunst zu vermitteln.

Ich bin eine sehr erfahrene Musiklehrerin da mein Wissen um Musik sehr umfangreich ist, das befähigt mich die Lehr- Konzepte auf kreative Weise zum Leben zu erwecken und so die Begeisterung weiterzugeben.

Habe ein Organisations-Zeitgefühl Management das in der Lage ist, die vielfältigen Aufgaben eines Musiklehrers zu bewältigen, einschließlich Benotung Klassenmanagement und Unterrichtsplanung.

Der Unterricht kann ich in Folgenden Sprachen Anbieten:
Englisch ( C1 )
Russisch ( C1 )
Griechisch ( B2)
Bulgarisch ( Muttersprache)

Sie finden meinen Profil Interessant und möchten mehr Infos zu Einsicht ? ( Lebenslauf, Diplom, Referenzen ) Bitte um kurze Rückfrage auf meine Email.
Sende Ihnen sehr gerne diese Umgehend zu.

Bitte beachten Sie dass, falls Ihnen mein Profil zusagt, der Gesangsunterricht für Jazz und Pop nur auf Englische Sprache möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen !
Rumyana Todorova Tumbeva

Tel. Mobil: +49 (0) 1525 579 3440
Email: rumyana.erato@gmail.com

29.07.2022 Bewerbung als Lehrkraft im Bereich Gesangspädagogik in Düsseldorf

Ich habe mein Gesangsstudium mit dem Bachelor (BBC) in 2005 an dem Koninklijk Conservatorium Den Haag in Performance Art (Jazz-Gesang) und Gesangspädagogik erfolgreich abgeschlossen. Während meiner Studienzeit absolvierte ich Workshops bei Jazzgrößen wie Mark Murphy, Meredith d’Ambrosio, Judy  Niemack, Barry Harris, Dianne Reeves,  Michael Brecker, Deborah Brown und Sheila Jordan.

Seit 2006 bis heute bin ich als selbständige  Gesangspädagogin an privaten Musikschulen und in meinem privaten Studio tätig.
Der durch mich erteilte Gesangsunterricht beinhaltet verschieden musikalische Stilrichtungen wie Jazz, Pop, Rock, Funk, Soul, Musical und Chansons.

Der Schwerpunk des individuellen Unterrichts richtet sich ganz nach den Bedürfnissen und Vorlieben, aber auch Zielen meiner Schülerinnen-und Schüler. Dazu zählen natürlich werdende Gesangsprofis, die ich zum Beispiel auf die Aufnahmeprüfungen an den Hochschulen, oder Pop-Akademien vorbereite, sowie Semiprofis und Amateure, die Spaß am Singen haben und ihre Gesangstechnik und das musikalische Knowhow verbessern wollen. Das Alter meiner Schülerinnen-und Schüler erfasst alle Altersstufen.

Das Besondere an meinem Unterricht ist,  dass ich die Psychosomatische Seite des Singens stets in den Unterricht integriere. Jeder ist individuell und braucht individuelle Zuwendung.
Ich betrachte die Menschen im Ganzen, denn das Singen ist für mich ganzheitlich, es ist Heilung und Loslassen zugleich, doch jeder hat seine Zeit, um dorthin zu gelangen.
Ich bin 45 Jahre alt, komme gebürtig aus Lodz/Polen und lebe seit 30 Jahren in Deutschland und zu Zeit in Düsseldorf, wo ich auch unterrichte und singe.
Bin Tochter eine Opernsängerin.
Ich beherrsche Polnisch, Deutsch und English und kann auch in diesen Sprachen unterrichten.

Mehr über mich ist auf meiner Homepage zu finden:
Gosia Rogala – Vocal Coaching (gosia-rogala.de)

Gosia Rogala
0151-56015706
kingamail@yahoo.de

25.07.2022 Bewerbung als Lehrkraft für Oboe, Klavier und Blockflöte in Düsseldorf und Umgebung

In meine Aufgabe als Musiklehrerin ist es mir wichtig, die Schüler*in spielerisch auf alle Facetten vorzubereiten, ohne dass sie den Spaß an der Musik verlieren.

Über den Unterricht

Aus tiefsten Herzen bin ich Oboistin und Oboenpädagogin. Ich komme ursprünglich aus Tiflis (Georgien). Seit 2012 studiere ich an der Hochschule für Musik und Theater München und habe meinen Bachelor und Master of Music bei Prof. Francois Leleux absolviert. Zur Zeit studiere ich im 8. Semester im künstlerisch-pädagogischen Bachelor und arbeite als freiberufliche Oboistin und Oboenpädagogin. Als Musikpädagogin ist es mir wichtig, die Schüler*innen spielerisch auf alle Facetten vorzubereiten, ohne dass sie den Spaß an der Musik verlieren. Da ich im Laufe meines Lebens einige Lehrerinnen in unterschiedlichen Oboenschulen kennenlernen durfte, war es mir möglich zu erkennen, wie wichtig die Beziehung zu den einzelnen Schüler*innen ist. Mir ist besonders wichtig, einen persönlichen Zugang zu entwickeln. somit lege ich beim Unterricht den größten Fokus auf die individuelle Förderung abhängig von Musikgeschmack, Auffassungsgabe und Bereitschaft. Ich liebe Kinder und habe eine aufgeschlossene, humorvolle Persönlichkeit, auf die sie positiv zu reagieren scheinen. Ich bin gut organisiert und habe ein gutes Zeitmanagement, was mir ermöglicht, die vielfältigen Aufgaben eines Lehrers zu bewältigen. Meine Oboentechnik ist eine Symbiose aus der Deutschen, Französischen und Europäische Oboenschule. Neben der primären Oboentechnik vermittle ich auch Haltungs- und Entspannungsübungen (u.a. aus der Feldenkreis oder Alexandermethode) und theoretische Grundlagen. Die technischen Grundlagen vermittle ich sowohl durch bereits bewährtes Repertoire von Übungen, Etüden und Stücken. Darüber hinaus bin ich aber auch offen für die Wünsche meiner Schüler*innen.
Ausserdem unterrichte ich auch Blockflöte und Klavier.

Über Mich:

Ich komme ursprünglich aus Tiflis (Georgien). Ich stamme aus einer Musikerfamilie: mein Vater ist Kontrabassist, meine Mutter ist Geigerin und meine Schwester spielt Geige. Die Musik ist von Kindheit an ein wichtiger Begleiter für mich.

Sprachen: English-Deutsch-Turkish-Russian
Mobiltelefon: +49 157 300 65 106
E-mail: ktigashvili@yahoo.com

Ich unterrichte in Düsseldorf bei mir zuhause in Derendorf, Gegebenenfalls kann ich auch bei den Schülern Unterrichten.

Suchen Sie eine teamfähige, kompetente, engagierte und zuverlässige Lehrerin? Dann melden Sie sich gerne bei mir!

Mit freundlichen Grüßen,
Ketevani Tigashvili