Stellenbörse

Die Stellenbörse für Musikschulen im LVdM NRW

Sie möchten eine Stelle an Ihrer Musikschule anbieten?
Sie suchen eine Stelle als Musikschullehrkraft?
Dann schicken Sie uns Ihre Angebote oder Gesuche.
Wir veröffentlichen sie gerne! Bitte per Mail an: kontakt@lvdm-nrw.de

Aktuelle Stellenangebote der Geschäftsstelle des LVdM NRW finden Sie auch auf unserer Karriere-Seite unter https://lvdm-nrw.de/karriere/

Stellenangebote

24.09.2021 Musikschullehrkraft (m/w/d) für Oboe in Lüdenscheid

Musikschullehrkraft (m/w/d) für Oboe

So bewerben Sie sich:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2021 per E-Mail (Sortierung: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, sonstige Bescheinigungen und Nachweise) als ein mehrseitiges PDF-Dokument an folgende Adresse:
Bewerbung44@luedenscheid.de

Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer Mail die Kennziffer 44-159549 an.
Sie können Ihre Bewerbung auch schriftlich an die Stadt Lüdenscheid, Fachdienst Musikschule, z. Hd. Frau Fernholz-Bernecker, 58505 Lüdenscheid senden. Bitte senden Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen zu. Die Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und mit Ihrer Adresse versehener Rückumschlag beiliegt. Anderenfalls werden diese nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

 

24.09.2021 Lehrkraft (m/w/d) für Gitarre in Witten

Lehrkraft (m/w/d) für Gitarre in Witten

Sie haben Interesse und möchten sich bewerben?
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30.10.2021 per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbungen.kulturforum@stadt-witten.de oder auf dem Postweg an: Kulturforum Witten AöR – Personal – Bergerstraße 25 – 58452 Witten.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, Herrn Eckelt (02302 581 2571) persönlich zu kontaktieren.
Das Kulturforum Witten fördert die berufliche Entwicklung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Durch die Bewerbung oder die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehende Kosten können nicht erstattet und Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

24.09.2021 Lehrkraft für das Bildungsprojekt "Musikabenteuer - Kinder entdecken" (w/m/d) in Viersen

Lehrkraft für das Bildungsprojekt „Musikabenteuer – Kinder entdecken“ (w/m/d)

Der Kreis Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.10.2021.

24.09.2021 Mediendidaktiker*in (m/w/d) in Essen

Mediendidaktiker*in (m/w/d)

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Zum Aufgabeninhalt:
Herr Grün, Telefon: 0201/88- 44 010, Fachbereich 44 -Folkwang Musikschule-.
Zum Bewerbungsverfahren:
Frau Mötter, Telefon: 0201/88-10 213, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2021-30-44-SD bis zum 08.10.2021 an folgende E-Mail-Adresse:
Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese – ohne Bewerbungsmappe oder Ähnliches – an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.
(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

24.09.2021 Lehrkraft (w/m/d) für Violine/Viola in Bochum

Lehrkraft (w/m/d) für Violine/Viola

Fragen beantworten Ihnen gerne:
Musikschule: Birgit Stahl, Telefon 0234 / 910-1272, E-Mail: SFunke@Bochum.de
Personaleinsatz: Julia Grunwald, Tel. 0234 / 910-2455, E-Mail: JGrunwald@Bochum.de

Sind Sie interessiert?
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 08.10.2021 bei der Musikschule Bochum, West-ring 32, 44777 Bochum oder per Mail an musikschule@bochum.de.

22.09.2021 Bandcoach für Popularmusik und Gitarrenlehrer*in (m/w/d) in Rheinberg Borth

Die proMC Musikschule in Rheinberg Borth sucht Bandcoach für Popularmusik und Gitarrenlehrer*in in allen Sparten ab sofort.
Individuelle Honorarwünsche werden berücksichtigt. Kontakt per E-Mail musikschule.promc@web.de oder WhatsApp 0173 66 0 11 26.

Mfgrooves Oliver Nepper 🎸

proMC Musikschule
www.pro-mc.net
Rheinberg Borth

16.09.2021 Musikschullehrer*in (m/w/d) in Heinsberg

Musikschullehrer*in (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 22.10.2021 per E-Mail an
Bewerbung@kreis-heinsberg.de oder schriftlich an den

Landrat des Kreises Heinsberg
Haupt- und Personalamt
52523 Heinsberg

Aus Umweltschutzgründen verzichten Sie bitte auf die Einreichung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und
Klarsichtfolien.
Es wird darauf hingewiesen, dass Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen nur im pdf-Format angenommen werden können.
Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen wegen evtl. Viren nicht bearbeitet und müssen zurückgewiesen
werden. Zur Kontaktaufnahme wird um Angabe der E-Mail-Adresse gebeten.

 

 

13.09.2021 freie*n Mitarbeiter*in für Trompete (m/w/d) in Sprockhövel

Freie*r Mitarbeiter*in für Trompete (m/w/d)

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunter-lagen (Lebenslauf, Nachweis des Studienabschlusses, etc.) in Kopie an die

Musikschule der Stadt Sprockhövel
-Sachgebiet I.2.3-
Rathausplatz 4
45549 Sprockhövel

oder per E-Mail an musikschule@sprockhoevel.de.
Sofern Ihre Bewerbung ggf. nicht berücksichtigt werden kann, werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet.
Für ergänzende fernmündliche Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Musikschule, Frau Theis (Tel.: 0 23 39 / 917-155).

 

13.09.2021 freie*n Mitarbeiter*in für Querflöte (m/w/d) in Sprockhövel

Freie*r Mitarbeiter*in für Querflöte (m/w/d)

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunter-lagen (Lebenslauf, Nachweis des Studienabschlusses, etc.) in Kopie an die

Musikschule der Stadt Sprockhövel
-Sachgebiet I.2.3-
Rathausplatz 4
45549 Sprockhövel

oder per E-Mail an musikschule@sprockhoevel.de.
Sofern Ihre Bewerbung ggf. nicht berücksichtigt werden kann, werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet.
Für ergänzende fernmündliche Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Musikschule, Frau Theis (Tel.: 0 23 39 / 917-155).

 

13.09.2021 Lehrkraft für Gitarre (m/w/d) in Bochum

Lehrkraft für Gitarre (m/w/d)

Fragen beantworten Ihnen gerne:
Musikschule: Stefan Funke, Telefon 0234 / 910-1261, E-Mail: SFunke@Bochum.de
Personaleinsatz: Julia Grunwald, Tel. 0234 / 910-2455, E-Mail: JGrunwald@Bochum.de

Sind Sie interessiert?
Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 06.10.2021 bei der Musikschule Bochum, West-ring 32, 44777 Bochum oder per Mail an musikschule@bochum.de.

09.09.2021 Lehrkraft für Klavier (m/w/d) in Greven/Emsdetten/Saerbeck

Lehrkraft für Klavier (m/w/d)

Möchten Sie die Zukunft der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck mitgestalten?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen zu Ihrem beruflichen Werdegang, Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten an den

Zweckverband Musikschule
Fachdienst Personal der Stadt Greven, Stelle Lehrkraft für Klavier (m/w/d)
Postfach 1664, 48255 Greven

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 26.09.2021 bevorzugt online ein. Bitte achten Sie darauf, dass der im PDF angekündigte Button nicht funktioniert. Die Bewerbungen gehen bitte direkt an https://www.greven.net/politik_verwaltung/stellen/stellenangebote.php bzw. direkt an Frau von Gostomski  sonja.vongostomski@musikschule-ges.de.

 

01.09.2021 Lehrkraft für Gitarre in Bornheim

An der Bornheimer Musikschule wird ab sofort eine Lehrkraft für Gitarre auf Honorarbasis gesucht.

Der Unterricht erfolgt im Einzelunterricht sowie im Jekits -Bereich in Dreier- bis Fünfergruppen.

Bornheim liegt zwischen Bonn und Köln. Die Musikschule verfügt über eigene Unterrichtsräume und ein sehr engagiertes Kollegium.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Bornheimer Musikschule, Tel. Nr. 02222 – 65 492 oder per Mail an info@bornheimer-musikschule.de.

31.08.2021 Lehrkraft für Klavier (m/w/d) in Iserlohn

Die Musikschule der Stadt Iserlohn fördert das Ensemblespiel und die Vorbereitung auf Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“ und legt Wert auf die Fachbereichsarbeit und fachbereichsübergreifende Arbeit. Die Mitwirkung ihrer Schülerinnen und Schüler und des Kollegiums bei öffentlichen Veranstaltungen, die Einsatzbereitschaft und Flexibilität der Lehrkräfte und deren Aufgeschlossenheit für zeitgemäße Unterrichtsformen und Kooperationen sind wesentlich für ihren guten Ruf. Die Musikschule bietet Festanstellungen im TVöD und sucht zur unbefristeten Einstellung eine engagierte Lehrkraft, die Klavier unterrichtet, für folgende Stelle:

Lehrkraft (m/w/d) für

Klavier

Stellenumfang: 18 Wochenstunden á 50 Minuten zuzüglich Ferienüberhang, ab sofort

(66,67 % von Vollzeit)

Eine zusätzliche Lehrbefähigung in der Grundstufe kann einen erhöhten Vertragsumfang ermöglichen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Musikhochschule, Hauptfach Klavier (Diplom, Bachelor, Master oder vergleichbar)
  • alternativ:
  • Studierender, Studierende in höherem Semester an einer Musikhochschule, Hauptfach Klavier, um in die Berufspraxis einzusteigen
  • Musikpädagogischer Studienschwerpunkt und Unterrichtserfahrung an einer kommunalen Musikschule sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Das bieten wir Ihnen:

  • Angenehme Arbeitsbedingungen in zwei Gründerzeitvillen (2.000 Fachbelegungen, 35 Lehrkräfte) mit hervorragender Ausstattung
  • Vergütung nach EG 9a oder EG 9b TVöD-V, abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung
  • Die Stelle kann auch geteilt werden.

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Herr Breidenstein, Telefon 02371/217-1950. Für Fragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Kirchhoff, Telefon 02371/217-1221, zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30. September 2021 ausschließlich über die Homepage der Stadt Iserlohn mit dem dazugehörigen Formular bei der Stellenausschreibung 2021-091, siehe hier:

https://www.iserlohn.de/aktuelles/arbeitgeber-stadt-iserlohn

27.08.2021 Lehrkraft für Querflöte und Blockflöte (m/w/d) in Bornheim

An der Bornheimer Musikschule wird ab Oktober eine Lehrkraft für Querflöte und Blockflöte auf Honorarbasis gesucht.

Der Unterricht erfolgt im Einzelunterricht für Schüler*innen, die bereits Unterricht erhalten haben, sowie im Jekits 2 in Dreier- bis Sechsergruppen.

Bornheim liegt zwischen Bonn und Köln. Die Musikschule verfügt über eigene Unterrichtsräume und ein sehr engagiertes Kollegium.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Bornheimer Musikschule, Tel. Nr. 02222 – 65 492 oder per Mail an info@bornheimer-musikschule.de.

27.08.2021 Lehrkraft für Klavier und Keyboard (m/w/d) in Bornheim

An der Bornheimer Musikschule wird ab sofort eine Lehrkraft für Klavier und Keyboard auf Honorarbasis gesucht.

Der Unterricht erfolgt im Einzelunterricht sowie im Jekits 2 in Dreier- bis Fünfergruppen.

Bornheim liegt zwischen Bonn und Köln. Die Musikschule verfügt über eigene Unterrichtsräume und ein sehr engagiertes Kollegium.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Bornheimer Musikschule, Tel. Nr. 02222 – 65 492 oder per Mail an info@bornheimer-musikschule.de.

26.08.2021 Lehrkraft für Violoncello (m/w/d) in Köln

24.08.2021 Personal für die Musikschulverwaltung (m/w/d) in Schwerte

Kultur und Weiterbildung in Schwerte: www.kuwebe.de
Der Kultur- und Weiterbildungsbetrieb der Stadt Schwerte – AöR – (KuWeBe) sucht zum 01.01.2022
Personal (m/w/d) für die Musikschulverwaltung. Zu besetzen ist eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden.
Der KuWeBe ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und besteht aus den Einrichtungen Volkshochschule mit Musikschule, Stadtbücherei, Kulturbüro und Stadtarchiv.
Ihre Aufgaben
· Umfassende Information von Interessierten zum Kursangebot der Musikschule
· Selbständige Bearbeitung von An-, Ab- und Ummeldungen
· Fertigung von Lehraufträgen
· Honorarabrechnungen von Lehrkräften
· Rechnungswesen
· Raum- und Inventarverwaltung
· Beantragung von Fördermitteln
· Pflege der Musikschulstatistik und des Berichtswesens
Ihr Profil
Sie
· verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als
– Verwaltungsfachangestellte/r oder
– Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
· haben mehrjährige administrative Berufserfahrungen in einer öffentlichen Verwaltung oder in
einem kaufmännischen Bereich
· sind sicher im Umgang mit IT-Standardsoftware (MS Office)
Wir bieten Ihnen
· eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
· einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich
· kollegiales Arbeitsklima
· eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 7 TVöD
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Über Ihre Bewerbung freuen wir uns unabhängig von Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihrem
Alter, Ihrer Weltanschauung, geschlechtlichen Orientierung und Lebensform.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 04.10.2021 ausschließlich per E-Mail unter Beifügung aller Unterlagen in einer einzigen pdf-Datei (max. 10 MB) an:

bewerbung@kuwebe.de.
Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen der VHS- und Musikschulleiter Marco Dafov, Tel.
(02304)104832, gerne zur Verfügung.
Wir weisen darauf hin, dass die weitere Kontaktaufnahme im Bewerbungsverfahren per E-Mail bzw.
telefonisch erfolgt.
Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen können leider nicht erstattet
werden.
Mit der Zusendung der Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend
erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine
schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gelöscht.
Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

24.08.2021 Lehrkraft für Blockflöte (m/w/d) in Düsseldorf

Stellenausschreibung

Im Institut 40/604 – Städtische Clara-Schumann-Musikschule – sind 0,556 bis 0,89

Stellen bzw. 15,0 bis 24,0 Jahreswochenstunden á 50 Minuten zuzüglich

Ferienüberhang von Musikschullehrkräften (w/m/d) im

 

Fach Blockflöte und ein weiteres Blasinstrument 

 

bewertet nach EG 09b TVöD, im Laufe des Schuljahres 2021/2022 unbefristet zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Erteilung von Einzel- und Gruppenunterricht aller Alters- und Leistungsstufen
  • Förderung und Weiterentwicklung von Schülerinnen und Schülern zur Teilnahme an

Wettbewerben wie z.B. „Jugend musiziert“

  • Teilnahme an Veranstaltungen der Musikschule
  • pädagogische und fachspezifische Beratung von Eltern und Schülerinnen und Schülern
  • Mitarbeit bei der fachlich-pädagogischen Weiterentwicklung des Fachbereichs innerhalb des Lehrerteams.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes musikpädagogisches Studium an einer Musikhochschule oder einem Konservatorium mit Hauptfach Blasinstrument als Staatlich geprüfte Musikschullehrerin oder -lehrer, Diplom-Musiklehrerin oder -lehrer oder Bachelor bzw. Master Musikpädagogikmit Abschlussnote „gut“ oder „sehr gut“
  • allgemeine Hochschulreife
  • instrumentale Unterrichtserfahrung und -kompetenz im Fach Blockflöte und in einem weiteren Blasinstrument
  • gute Kenntnisse der Lehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM)
  • Bereitschaft und Aufgeschlossenheit zu neuen Unterrichtsmethoden sowie

Umsetzung zeitgemäßer Unterrichtsliteratur

  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Abendstunden.

 

Im Bewerbungsverfahren wird ein kurzes Vorspiel im Fach Blockflöte oder einem anderen Blasinstrument sowie eine Lehrprobe im Fach Blockflöte mit anschließendem Vorstellungsgespräch erwartet.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre schriftliche Bewerbung bis zum 24.09.2021 an Frau Lorena Eschweiler (lorena.eschweiler@duesseldorf.de, 0211/8927421).

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte über Frau Lorena Eschweiler an die Institutsleitung, Frau Dr. Doris Bischler.

 

 

24.08.2021 Lehrkraft für Klarinette/Saxophon (m/w/d) in Düsseldorf

Stellenausschreibung

Im Institut 40/604 – Städtische Clara-Schumann-Musikschule – sind 0,56 bis 0,70

Stellen bzw. 15,0 bis 19,0 Jahreswochenstunden á 50 Minuten zuzüglich

Ferienüberhang von Musikschullehrkräften (w/m/d) im

 

Fach Klarinette/Saxophon 

 

bewertet nach EG 09b TVöD, im Laufe des Schuljahres 2021/2022 unbefristet zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Erteilung von Einzel- und Gruppenunterricht aller Alters- und Leistungsstufen
  • Förderung und Weiterentwicklung von Schülerinnen und Schülern zur Teilnahme an Wettbewerben wie z.B. „Jugend musiziert“
  • Teilnahme an Veranstaltungen der Musikschule
  • pädagogische und fachspezifische Beratung von Eltern und Schülerinnen und Schülern
  • Mitarbeit bei der fachlich-pädagogischen Weiterentwicklung des Fachbereichs innerhalb des Lehrerteams.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes musikpädagogisches Studium an einer Musikhochschule oder einem Konservatorium mit Hauptfach Klarinette als Staatlich geprüfteMusikschullehrerin oder -lehrer, Diplom-Musiklehrerin oder -lehrer oder Bachelor bzw. Master Musikpädagogik mit Abschlussnote „gut“ oder „sehr gut“
  • allgemeine Hochschulreife
  • instrumentale Unterrichtserfahrung und -kompetenz im Fach Klarinette/Saxophon
  • gute Kenntnisse der Lehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM)
  • Bereitschaft und Aufgeschlossenheit zu neuen Unterrichtsmethoden sowieUmsetzung zeitgemäßer Unterrichtsliteratur
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Engagement
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Abendstunden.

 

Im Bewerbungsverfahren wird ein kurzes Vorspiel im Fach Klarinette/Saxophon und eine Lehrprobe mit anschließendem Vorstellungsgespräch erwartet.

Interessierte Kolleginnen und Kollegen richten ihre schriftliche Bewerbung über Frau Lorena Eschweiler (lorena.eschweiler@duesseldorf.de) bis zum 24.09.2021 an die Musikschulleitung.

Bei Fragen oder Informationen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an die Institutsleitung, Frau Dr. Doris Bischler, Telefon 89-27421.

 

 

Stellengesuche

16.09.2021 Bewerbung als Lehrkraft für Percussion und Schlagzeug

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich als diplomierter Musikpädagoge mit Hauptfach Percussion und Schlagzeug bewerben.

Ich bin 53 Jahre alt, habe 2003 mein Studium als staatlich geprüfter Instrumentalmusiker und Instrumentalpädagoge am Conservatorium Enschede/NL abgeschlossen. Als unterrichtender Percussionist bin ich schon seit 1991 tätig, da ich von zahlreichen hochrangigen Meistertrommlern aus Ghana, Benin und Guinea gelernt habe. Desweiteren habe ich eine 3-jährige Zusatzausbildung in brasilianischer Percussion absolviert. Meine Fachgebiete sind also afrikanische und lateinamerikanische Percussion, und Percussion und Schlagzeug in der Popularmusik.

Langjährig bin ich unterrichtend, mit allen erdenklichen Zielgruppen, an zwei städtischen Musikschulen, einer Förderschule, drei Grundschulen, und in meiner Trommelschule ‚come and drum‘ in Dülmen tätig. Hinzu kommen Projekte, Workshops und Auftritte mit Bands und Solo.

In dreißig Jahren erfolgreicher Selbständigkeit habe ich außerdem sehr gute organisatorische/planerische/entwickelnde, und kommunikative Fähigkeiten erlangt. Auch diese würde ich gerne weiter nutzen und zur Verfügung stellen.

Gerne möchte ich eine dauerhafte Zusammenarbeit mit einer Musikschule eingehen, vorzugsweise im Münsterland.

Lars Rohlfs, Dipl.-Percussionist
www-come-drum.de
info@come-drum.de
0170-7715942

23.08.2021 Bewerbung als Lehrkraft für Geige

Mein Name ist Han-Yin Shih. Ich komme aus Taiwan und lebe seit 2017 in Deutschland.

Seit meinem sechsten Lebensjahr spiele ich begeistert Geige und Klavier.2012 habe ich mit mein Bachelor-Studium für Musik in Taiwan an der Kaohsiung Universität begonnen. Neben meinem Hauptfach Geige habe ich 3 Jahre im Nebenfach Klavier studiert und auch 1 Jahr das Fach Dirigieren.

2017 habe ich in Deutschland mein Masterstudium für Musik in der Hochschule für Musik und Tanz in Köln begonnen. Im Studium habe ich auch Kammermusik mit Kolleg*innen gespielt und dabei im Brigitte-Kempen-Wettbewerb in Aachen den 3. Platz gewonnen.

2019 bin ich im Orchester des Aachener Theaters als Praktikantin tätig.

Zurzeit studiere ich im zweiten Masterstudiengang Orchesterspiel in der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf.

Meine Erfahrung als Geigelehrerin:

Ich habe während meine Universitätszeit in Taiwan Kinder ab 9 Jahre, Jugendliche und Erwachsene Geigen-Unterricht gegeben. Ich habe u.a. Jugendlichen erfolgreich auf die Aufnahmeprüfung für die Musikhochschule vorbereitet.

Meine Unterrichtsziele:

Es gibt unterschiedlich Ziele, je nach Alter, Entwicklung, Interessen und Bedarf des Schülers und der Schülerin. Mir ist z.B. wichtig, mich individuell auf die Person, die Geige spielen möchte, einzustellen.

Meine Vorbildfunktion:

Ich bin selbst sehr begeistert von Musik und spiele leidenschaftlich gern Geige. Ich möchte Spaß an der Musik und am Instrument Geige vermitteln. Dabei bin ich sehr geduldig und ausdauernd, kann gut zuhören und sehe, was die Schüler*innen brauchen, um ihre Ziele zu formulieren und zu erreichen.

 

Ich kann Deutsch und Chienesisch sprechen

Über ein Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Han-Yin,Shih

Kontaktdaten:

Han-Yin,Shih

Adlerstrasse 11 44137 Dortmund Tel.: 01632179648

E-Mail: emma821101@yahoo.com.tw

16.08.2021 Bewerbung als Lehrkraft Musiktheorie, Kompositionen und Gitarre

Bewerbung als Musiktheorie-, Kompositions- und Gitarrenlehrer

Ich bin eine in Irland geborene Lehrerin mit einem Master-Abschluss in Komposition und Musiktechnologie vom Trinity College in Dublin. Ich habe für zahlreiche Ensembles, Chöre und Popmusik-Bands komponiert und gearbeitet. Als Komponist werde ich vom CMC, Dublin, vertreten.

Ich habe auch 6 Jahre Erfahrung im Unterrichten und Koordinieren von Musikstudien in Berlin auf Universitätsniveau.

Fächer: Musiktheorie, Komposition, Gitarre, Bass, Schlagzeug.

Ich lebe derzeit in Nordrhein-Westfalen und freue mich über die Möglichkeit, meine Leidenschaft für das Unterrichten an einer örtlichen Schule fortzusetzen.

Kontaktdetails

Brian Ledwidge Flynn

ledwidgeflynn@gmail.com

Website: ephemeraspatial.de

13.08.2021 Bewerbung als Lehrkraft für Violine

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich suche einen Job als Violinlehrer. Darüber hinaus möchtete ich mich hiermit als Geigenlehrer betreuen und
ausbilden, um die Musikschulen des Landersbandes in NRW dabei zu unterstützen ihr kreatives Potential zu
entfalten und ein nachhaltiges Interesse an Musik und Kultur zu fördern.
Über die Stellenangebote würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ferhad Mehmet

 

Webseite : https://ferhadmehmet.com
E-mail : fer2.im3@gmail.com

11.08.2021 Bewerbung als Lehrkraft für Bratsche und Geige

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich als Bratschen- und Geigenlehrer an Ihrer Musikschule bewerben.
Seit meiner frühen Jugend stellt für mich die Liebe zur Musik eine große Leidenschaft dar und ist fortan ein großer Bestandteil meines Lebens. Das Studium der Musik begann ich bereits im Alter von 10 Jahren in Montespertoli (Florenz). Zunächst geschah dies in Form von langjährigem Geigenunterricht, wobei ich im Alter von 15 Jahren auf die Musikhochschule in Florenz wechselte und von da an Bratsche studierte. Nach meinem Abitur führte ich mein Studium an der Musikhochschule Luigi Cherubini in Florenz fort und machte 2011 meinen Abschluss.
Zurzeit arbeite ich als selbstständiger Musiker und als Musiklehrer und gebe Kindern und Erwachsenen Bratschen- und Geigenunterricht.
Die Vermittlung der jeweiligen Besonderheiten eines Instruments, seiner bautechnischen Beschaffenheit, individuellen Eigenschaften und Menschen jeden Alters für die Musik, für ein Instrument zu begeistern, bereitet mir hierbei eine große Freude. Neben dem Unterrichten bin ich in diversen Musikprojekten aktiv, die von klassischer Musik, experimenteller Musik bis zu südamerikanischen Tangos reichen.

Gerne stehe ich zur Verfügung um weitere Fragen zu beantworten und schicke Ihnen bei Interesse gerne meinen Lebenslauf zu.
Über ein Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Marco Pascarelli

Kontaktdaten:

Marco Pascarelli
Alteburgerstr. 45, 50678 Köln
Tel.: 015775006045
E-Mail: marco.pasca@hotmail.com

18.06.2021 Bewerbung als Lehrkraft für das Fach Posaune/Tenhorhorn/Tiefe Blechblasinstrumente

INITIATIVBEWERBUNG AUF LEHRKRAFT
Hiermit möchte ich mich auf die Stelle des Posaune/Tenorhorn/TiefesBlechblasinstrumente Lehrkraft.
Mit meinem abgeschlossenen Máster der Musikpädagogik in Madrid, Máster in Musikforschung und meinen umfangreichen Erfahrungen im Einzel-, Gruppen- und Bláserklasseunterricht bringe ich sehr gute Voraussetzungen für eine Mitarbeit im Musikschulteam mit.
In den letzten zehn Jahren hatte ich eine Stelle als Solo Posaunist im OSSLA Orchestra in Culiacán in México. Im Rahmen des Orchesterausbildungsprojektes unterrichtete ich dort alle Blechinstrumente und leitete sehr erfolgreich das JugendBlasorchester und JugendSymphonieorchestra.
Ein sehr wichtiger Grund auch die Motivation, an einem so schönen Ort zu leben und sehr gute Schulen schaffen zu können. Weitere Stationen meines Berufslebens entnehmen Sie gerne meinem Lebenslauf.
Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Héctor Company

Mástermusikpädagogin
Posaunist
Markstraße 151
26382 Wilhelmshaven
Mobil: 015146225431
hecomaltrombonastic@gmail.com

06.05.2021 Bewerbung als Lehrkraft für das Fach Schlagzeug und Percussion mit Nebenfach Klavier

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich gerne als Fachkraft im Bereich Schlagzeug / Percussion und Klavier bewerben.

 

Ich habe 2018 mein Studium als staatlich geprüfter Instrumentalmusiker und Instrumentalpädagoge in den Fächer Schlagzeug und Klavier abgeschlossen.

Des weiteren bin ich als professioneller Studio- und Livemusiker, sowie Musikproduzent, Songwriter und Arrangeur tätig.

Ich habe langjährige Erfahrungen im Einzel und Gruppenunterricht, sowie Erstellung und Leitung von Workshops und Weiterbildungsmaßnahmen für aktuelle Themen.

 

Derzeit bin ich an drei städtischen Musikschulen und selbständig als Honorarkraft tätig. Gerne möchte ich meine Tätigkeit in einer Musikschule festigen und hoffe auf eine dauerhafte Zusammenarbeit.

Bei Bedarf möchte ich mich gerne in verwaltende Tätigkeiten einarbeiten und weiterbilden, um diese in Zukunft in der Musikschule auszuführen.

 

Bei näheren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kolar

www.michaelkolar.de

mail@michaelkolar.de

+ (00) 49 (0) 176 270 95 373