Karriere

Karriere beim Landesverband der Musikschulen in NRW

Hier veröffentlichen wir aktuelle Stellenangebote der Geschäftsstelle des LVdM NRW.

Angebote und Gesuche zu Stellen an öffentlichen Musikschulen finden Sie auf der Seite Stellenbörse.

Die Bewerbungsfrist für die folgende Ausschreibung ist abgelaufen.

Wir danken herzlich für Ihr Interesse und für die zahlreichen Bewerbungen!

Der Landesverband der Musikschulen in NRW e.V. ist Trägerverband der 160 öffentlichen Musikschulen in NRW. Im Rahmen der Musikschuloffensive des Landes NRW soll die inhaltliche Arbeit der Musikschulen in einem strukturierten Prozess durch zusätzliche Beratungsressourcen gestärkt werden.
Zur Unterstützung und Beratung der Musikschulen wird ein Consultant-Team aufgebaut. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

5 Referent*innen (m/w/d)

Die Vollzeitstellen sind unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags der Länder (TV-L).

Jede der fünf Positionen beinhaltet einen eigenen Tätigkeitschwerpunkt in einem der folgenden Themenfelder:

  • Talentförderung / Personalentwicklung (R1)
  • Kooperationsmanagement / Kommunales Bildungsnetzwerk (R2)
  • Elementare Musikpädagogik / Kooperation mit Kindertageseinrichtungen (R3)
  • Diversität / Interkultur (R4)
  • Digitalisierung in Musikpädagogik und Kommunikation an Musikschulen (R5)

Die Stellen umfassen insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Inhaltliche Beratung der öffentlichen Musikschulen in einem der o.g. Themenfelder (Kontaktaufnahme und -pflege, Klärung der themenbezogenen Bedarfe, Konzeptionierung und Entwicklung von Beratungsangeboten, Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen, Tätigkeit als Fachreferent (m/w/d)
  • Wissensmanagement im Themenfeld – Sichtung, Bewertung und Kommunikation des Fachdiskurses sowie der musikpädagogischen Praxis
  • Entwicklung von neuen Konzepten und entsprechenden Materialien
  • Strukturelle Beratung der öffentlichen Musikschulen in einem der fünf Regierungsbezirke in NRW

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschul- oder Musikhochschulstudium (Bachelorniveau) im Bereich Musik / Musikwissenschaft / Musikpädagogik / Kulturwissenschaft / Kulturmanagement / Betriebswirtschaft oder gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung in oder im Umfeld einer VdM-Musikschule
  • Nachgewiesene Fachkenntnis und Erfahrung in einem der o.g. Themenfelder (R1-R5)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Ein hohes Maß an Selbstorganisation
  • Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen innerhalb NRWs
  • Wünschenswert: Kenntnisse in Organisationsentwicklung, Beratungs- und Moderationstechniken

Wir bieten Ihnen:

  • Einen großen Gestaltungsspielraum in einem kreativen und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Homeoffice
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Menschen mit Behinderung nach Maßgabe des §2, Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Nennung Ihres Themenschwerpunktes (R1-R5).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als pdf-Datei (max. 5 MB) bis zum 4. September 2020 an:

Landesverband der Musikschulen in NRW e.V.
Frau Annegret Schwiening
bewerbung@lvdm-nrw.de

Die Bewerbungsfrist für die folgende Ausschreibung ist abgelaufen.

Wir danken herzlich für Ihr Interesse und für die zahlreichen Bewerbungen!

Der Landesverband der Musikschulen in NRW e.V. (LVdM NRW) ist Trägerverband der 160 öffentlichen Musikschulen in NRW. Im Rahmen der Musikschuloffensive des Landes Nordrhein-Westfalen soll die inhaltliche Arbeit der Musikschulen in einem strukturierten Prozess auf kommunaler und auf Landesebene gestärkt werden.
Zur Unterstützung der Organisation suchen wir für unsere Geschäftsstelle mit Sitz in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Sachbearbeiter*in (m/w/d) 

Die Vollzeitstelle ist unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Anlehnung an Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages der Länder (TV-L).

Die Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Organisation von Veranstaltungen und Fortbildungen:
    – 
    Raumplanung
    – Erstellung von Tagungsmaterialien
    – Gesamte Teilnehmerverwaltung
    – Organisation Catering
    – Betreuung vor Ort
  • Überprüfung von Anträgen und Verwendungsnachweisen i.R. der Musikschuloffensive
  • Rechnungsprüfung und Vorbereitung der Zahlung

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement oder Veranstaltungsmanagement, oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office und Outlook
  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Umfeld einer VdM-Musikschule, sowie über Kenntnisse des VdM Berichtsbogenwesens

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Homeoffice
  • Betriebliche Altersversorgung

Die Vollzeitstelle ist teilzeitgeeignet. Eine Besetzung mit zwei Teilzeitkräften ist daher möglich.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Menschen mit Behinderung nach Maßgabe des §2, Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als pdf-Datei (max. 5 MB) bis zum 4. September 2020 an:

Landesverband der Musikschulen in NRW e.V.
Frau Annegret Schwiening
bewerbung@lvdm-nrw.de