Liebe Leser,

heute möchten wir einen weiteren wichtigen Baustein des Programmes Musikschule.digital.NRW vorstellen.  

Das von Fortbildungsleiter Matthias Krebs im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes, entwickelte Konzept für das Programm Musikschule.digital.NRW sieht als zentrales Element die Gründung eines Wissensnetzwerkes vor.  

Dieses Netzwerk soll neues Wissen zu digitalen Themen generieren und bereits vorhandenes Wissen für alle nutzbar machen.  

Im Rahmen des Qualifizierungskurses haben die Teilnehmer:innen daher Fachgruppen auf Basis ihrer Instrumentengattungen gegründet und sich zu ersten Austauschtreffen verabredet und zentrale Organisationsfragen geklärt. Insgesamt umfasst das Wissensnetzwerk zum aktuellen Zeitpunkt 27 Fachgruppen. Diese Zahl wird in der kommenden Woche noch um die Fachgruppen aus dem Kurs in Recklinghausen anwachsen.  

Viele dieser Fachgruppen haben sich bereits zu ersten Austauschtreffen getroffen oder werden dies in den kommenden Tagen tun. Erfreulicherweise zeigen viele Gruppen besonderes Engagement und werden sich auch innerhalb der Ferienzeit treffen. In diesen Treffen werden konkrete Fragen und Anwendungsmöglichkeiten zu aktuellen digitalen Themen besprochen und neue Perspektiven und Lösungsansätze erarbeitet. Hier zeigt sich der Vernetzungsgedanke als besonders wertvoll, da sich durch die Betrachtung der Themen aus vielen Blickwinkeln neue Ideen und Lösungen ergeben und alle vom Gemeinschaftswissen und bereits gemachten Erfahrungen und Entwicklungen an anderen Musikschulen profitieren.  

Nach der erfolgten Gründung der Fachgruppen als Keimzelle des Wissensnetzwerk von Musikschule.digital.NRW wird sich dieses nun im weiteren Projektverlauf allen interessierten Musikschullehrkräften in Nordrhein-Westfalen öffnen und über die Fachgruppen offenstehen. So können bis zu 8000 Lehrkräfte angebunden werden und vom vorhandenen und entstehenden Wissen zur Digitalisierung profitieren. Dies wird einen nachhaltigen Effekt auf die Musikschulpraxis haben und den Prozess der Transformation hin zur Digitalität an den Musikschulen voranbringen.  

Bastian Tenholter für das Musikschule.digital.NRW Projektteam